Inter schlägt Getafe, ManUtd ohne Glanz

Inter Mailand
UEFA CL/EL

News | Am Abend kehrten die beiden Top-Kandidaten in die Europa League zurück. Manchester United verwaltete den 5:0 Sieg aus dem Hinspiel und gewann 2:1, Inter schlug Getafe mit 2:0.

Inter schlägt Geheimfavorit Getafe

Der FC Getafe zog von Beginn an ihr berüchtigtes Pressing auf. Während man Godin im Spielaufbau machen ließ, wurden Bastoni und De Vrij schnell gestört, weshalb Inter oft mit langen Bällen operieren musste. Romelu Lukaku versuchte die Bälle aus der Luft zu verarbeiten, doch das gelang dem Belgier nur selten. Nachdem Bastoni im Spielaufbau in der 33. Minute einmal zu viel Platz erhielt, spielte er Romelu Lukaku per langem Ball in den Lauf, der Stürmer setze sich gut durch und verwandelte zum 1:0.

In der zweiten Halbzeit intensivierte sich die Begegnung und Getafe wurde immer offensiver, ohne sich klare Torchancen auszuarbeiten. Nach einem Handspiel von Diego Godin entschied Schiedsrichter Taylor auf Elfmeter, doch Jorge Molina vergab. Nach einem Abpraller machte Eriksen in der 83. Minute alles klar.

ManUtd tut sich gegen Linz schwer

Nachdem man das Hinspiel noch ohne Probleme mit 5:0 für sich entscheiden konnte, war das Rückspiel lange eine zähe Nummer. Die „Red Devils“, die ihre Stars auf der Bank ließen, spielten im Schongang, weshalb die Gäste aus Linz die größten Chancen im ersten Durchgang zu verzeichnen hatten. Raguz (2x) und Michorl vergaben aber.

Im zweiten Durchgang zunächst das gleiche Bild. Der LASK dominierte und erzielte dank einem Traumtor von Wiesinger die Führung. Der Treffer war ein Weckruf für ManUtd, die anschließend mit mehr Tempo und Genauigkeit spielten. Jesse Lingard konnte in der 57. Minute den Ausgleich erzielen. Der eingewechselte Anthony Martial markierte zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit den Siegtreffer.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Lars Baron/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB: Verlängert Delaney doch noch seinen Vertrag?

BVB: Verlängert Delaney doch noch seinen Vertrag?

24. Juli 2021

News | Lange wurde über einen möglichen Wechsel von Thomas Delaney spekuliert. Nun soll sich Borussia Dortmund mit dem Dänen in Vertragsgesprächen befinden. BVB: Delaney vor Vertragsverlängerung? Borussia Dortmund hat einige Baustellen im Kader, aber im Mittelfeld stehen dem neuen Trainer Marco Rose (44) ausreichend Spieler zur Verfügung. Emre Can, Mahmoud Dahoud, Julian Brandt, Jude […]

Gladbach: Ginter-Zukunft bald geklärt? – Zakaria drängt auf Wechsel

Gladbach: Ginter-Zukunft bald geklärt? – Zakaria drängt auf Wechsel

24. Juli 2021

News | Denis Zakaria von Borussia Mönchengladbach drängt auf einen Abgang. Auch die Zukunft von Matthias Ginter ist ungewiss. Gladbach: Ginter-Zukunft wird bald geklärt Seit Monaten warten Gladbach-Fans auf die Vertragsverlängerung von Matthias Ginter (27). Der Nationalspieler ist der Abwehrchef am Niederrhein und fühlt sich im Klub wohl. Dennoch konnten bislang keine Ergebnisse erzielt werden. […]

1:3! Starke 2. Halbzeit beschert HSV Sieg gegen Schalke 04

1:3! Starke 2. Halbzeit beschert HSV Sieg gegen Schalke 04

23. Juli 2021

News | Zum Auftakt der neuen Saison der 2. Bundesliga gab es den Kracher zwischen dem FC Schalke 04 und dem Hamburger SV. Am Ende setzte sich der HSV durchaus verdient mit 1:3 gegen Schalke durch. Schalke mit exzellentem Start Die Saison der 2. Bundesliga ging endlich wieder los. Und das direkt mit dem Kracher […]


'' + self.location.search