Inter | Transferbemühungen abgeschlossen – bis auf Modric?

News

Inter Mailand war in diesem Transfersommer sehr aktiv. Mit Radja Nainggolan, Lautaro Martinez, Federico Dimarco, Sime Vrsaljko, Matteo Politano, Keita Baldé, Stefan de Vrij und Kwadwo Asamoah haben die „Nerazzurri“ schon acht Neuzugänge vorstellen können. Nun sind die Planungen für die neue Saison abgeschlossen. Doch was ist nun mit Luka Modric (32)?

 

Abgänge wahrscheinlich – Bei Modric auf der Lauer

Noch zwei Tage hat das Transferfenster in Italien offen. Gerade an diesen beiden Tagen dürften noch einige Deals über die Bühne gehen. Nicht so bei Inter Mailand. Nach Informationen der „Gazzetta dello Sport“ plant Inter in den letzten verbleibenden Tagen keine weiteren Vorstöße mehr. Die Ausnahme: Luka Modric. Bei dem Kroaten befinden sich die Italiener nach wie vor in Lauerstellung, sollte sich die Chance auf eine Verpflichtung doch noch ergeben. Obwohl es zwischendurch tatsächlich möglich schien, dass dieser Sensationstransfer zu Stande kommen könnte, sind die Chancen auf einen Wechsel des 32-jährigen mittlerweile wieder rapide gesunken. Erst gestern wurde Modric im Super-Cup-Spiel gegen Atletico Madrid eingewechselt.

Da ein Transfer dieser Größenordnung ordentlich Zeit in Anspruch nimmt, ist davon auszugehen, dass der beste Spieler der diesjährigen WM weiter für die Königlichen aus Madrid auflaufen wird. Anders sieht es jedoch auf der Abgangsseite bei den Mailändern aus. Insbesondere João Mário (25) könnte den Verein noch verlassen und hat jüngsten Berichten der „AS“ zu Folge Angebote der beiden Klubs aus Sevilla vorliegen.

 

(Photo by Matthias Hangst/Getty Images)

Nico Scheck

Aufgewachsen mit Elber, verzaubert von Ronaldinho. Talent reichte nur für die Kreisliga, also ging es in den Journalismus. Seit 2017: 90PLUS. Manchmal: SEO. Immer: Fußball. Joga Bonito statt Catenaccio.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Ronaldo will weg, Gladbach holt Itakura

90PLUS-Transferticker: Ronaldo will weg, Gladbach holt Itakura

2. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Bestätigt: Ko Itakura unterschreibt bei Borussia Mönchengladbach

Bestätigt: Ko Itakura unterschreibt bei Borussia Mönchengladbach

2. Juli 2022

News | Für den FC Schalke 04 war Ko Itakura im Sommer zu teuer. Ein Konkurrent aus der Bundesliga hat nun zugeschlagen. Der Japaner wechselt zu Borussia Mönchengladbach.  Itakura unterschreibt in Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach hat einen Neuzugang bestätigt. Ko Itakura (25) kommt von Manchester City und soll die Defensive der Fohlen verstärken. Der Japaner unterschrieb […]

Nottingham Forest: Einigung mit Mainz 05 wegen Niakhaté

Nottingham Forest: Einigung mit Mainz 05 wegen Niakhaté

2. Juli 2022

News | Vor wenigen Tagen machte Nottingham Forest die Verpflichtung von Taiwo Awoniyi bekannt. Mit Moussa Niakhaté soll nun der nächste Spieler aus der Bundesliga kommen. Niakhaté soll zwischen zwölf und 13 Millionen Euro kosten Nottingham Forest steht kurz vor der Verpflichtung von Moussa Niakhaté (26). Das berichtet der italienische Transfer-Experte Fabrizio Romano. Demnach habe […]


'' + self.location.search