James Rodriguez | Real Madrid versucht in diesem Sommer abzukassieren

News

News | Der SSC Neapel gilt als Favorit auf die Verpflichtung von James Rodriguez. Der Spieler will zu Trainer Carlo Ancelotti und den „Partenopei“, eine Leihe mit Kaufoption steht im Raum, zuletzt hieß es, dass Real Madrid aber noch weiter nachverhandeln will. Italienische Medien sprachen von einer möglichen Kaufpflicht, die „Marca“ schreibt nun etwas anderes.

James soll im Sommer direkt verkauft werden

Und zwar, dass man bei Real Madrid weiterhin hofft, dass man James Rodriguez noch in diesem Sommer zu Geld machen kann. Gute Auftritte bei der Copa America sollen diese Hoffnung erneuert haben. Die Offerte des SSC Neapel (10 Mio. Euro Leihgebühr, 40 Mio. Kaufoption), die derzeit im Raum steht, soll laut „Marca“ von Real Madrid nicht akzeptiert werden.

Damit setzt man den SSC Neapel unter Druck, zumindest sofern es noch andere Klubs gibt, die Interesse an James anmelden und möglicherweise bereit sind die Forderungen der „Königlichen“ zu erfüllen. Da aber auch der Spieler selbst einem Wechsel zustimmen muss, könnte sich diese Geschichte noch etwas hinziehen.

(Photo by JAVIER SORIANO/AFP/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

24. September 2021

News | 3:1 gewann der FC Bayern am Ronhof in Fürth. Nach 93 intensiven Minuten nahmen sich die Protagonisten Zeit für die Fragen bei DAZN. Kimmich unzufrieden, Müller mahnt zu mehr Genauigkeit Thomas Müller, Joshua Kimmich sowie ein Eigentor von Sebastian Griesbeck besiegelten den 3:1-Sieg, Cédric Itten verkürzte für das Kleeblatt. Kurz nach Wiederbeginn sah […]

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

24. September 2021

News | Am Freitagabend reiste Tabellenführer FC Bayern zum -letzten Fürth. Zwar zeigte sich die Spielvereinigung über 90 Minuten äußerst mutig und präsent. Trotzdem gewannen die Münchener – auch in Unterzahl – verdient 3:1. Fürth mutig, Bayern konsequent – Müller und Kimmich machen den Unterschied Zweimal trafen die Spielvereinigung und der FC Bayern aufeinander, in […]

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

24. September 2021

Bei Schalke 04 steht am Wochenende wohl nicht Ralf Fährmann, sondern Martin Fraisl zwischen den Pfosten. Diese Entscheidung soll Grammozis getroffen haben.


'' + self.location.search