Junuzovic | Werder hinterfragt Preis-Leistungs-Verhältnis

News

2018 läuft der Vertrag von Zlatko Junuzovic aus! Bis heute wartet der Österreicher vergebens auf ein Angebot zur Vertragsverlängerung. Folglich macht sich der Mittelfeldspieler Gedanken um seine Zukunft – wie auch Werder…

 

Preis-Leistungs-Verhältnis?

Trotz intensiver Gespräche zwischen allen drei Parteien und einem, seiner Aussage nach, „lukrativem Angebot“:  Zlatko Junuzovic (29) wird nicht zu Trabzonspor wechseln, wie er am Sonntag bekannt gab.

Das heißt allerdings nicht automatisch, dass der Österreicher auch in der kommenden Saison bei Werder Bremen spielen wird. Sein Statement ist für potentielle Interessenten fast schon als Aufforderung zu deuten, ein Gebot für den Mittelfeldspieler zu hinterlegen:

„Nach momentanem Stand bin ich noch ein Jahr bei Werder. Aber man wird sehen, was passiert, ich bin kein Hellseher. Ich habe immer offen und ehrlich gesagt: Wenn etwas Konkretes kommt, denkt man darüber nach.“ [via Kicker]

Kein Wunder, denn Junuzovic wartet bis heute auf ein Angebot zur Verlängerung seines bis 2018 datierten Vertrags. Das hat Gründe! Dem Kicker zufolge gestaltet sich die Einschätzung des tatsächlichen Preis-Leistungs-Verhältnisses für einen „knapp 30-Jährigen Großverdiener“ bei Frank Baumann und Co. als heikel. Obwohl sein Alter laut Klubchef Klaus Filbry „überhaupt kein Hinderungsgrund“ hinsichtlich einer Verlängerung sei, so spricht die Tatsache, dass man sich mit den Verantwortlichen von Trabzonspor getroffen habe laut dem Sportmagazin Bände. Ob jetzt oder 2018, an der Weser scheint man einen Abgang offensichtlich billigend in Kauf zu nehmen.

(Photo by Oliver Hardt/Bongarts/Getty Images)

Die Zukunft des Bremer Kapitäns, der bereits vor zwei Monaten deutlich gemacht hatte, dass er sich eine Verlängerung gut vorstellen könne, ist also weiterhin offen. Junuzovic selbst hat sich, wie auch der Kicker betont, dabei nichts vorzuwerfen. Sein Umgang mit der Situation ist absolut fair, professionell und transparent. Der Weg, den Werder hier einschlägt, darf zumindest hinterfragt werden…

Mit dem 90PLUS Transferticker immer am Ball

http://wp12974880.server-he.de/90plus-transferticker-10-juli-2017/

 

 

 

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Wieder Matchwinner Berisha! Augsburg gewinnt gegen Leverkusen

Wieder Matchwinner Berisha! Augsburg gewinnt gegen Leverkusen

3. Februar 2023

News | Im Freitagsspiel der Bundesliga war Bayer 04 Leverkusen beim FC Augsburg zu Gast. Ein Leckerbissen war es nicht, aber Augsburg war das egal, denn die Gastgeber gewannen mit 1:0.  Augsburg harmlos, Leverkusen auch Das Spiel in Augsburg begann durchaus munter, denn beide Mannschaften wollten hoch pressen und gleichzeitig versuchen, im Spiel nach vorne so schnell […]

Augsburg gegen Leverkusen: Kein Wirtz! Aufstellungen zum Spiel

Augsburg gegen Leverkusen: Kein Wirtz! Aufstellungen zum Spiel

3. Februar 2023

News | Der FC Augsburg empfängt Bayer 04 Leverkusen zum Freitagsspiel in der Bundesliga. Beide wollen dieses Spiel natürlich so gut wie möglich absolvieren und gewinnen.  Augsburg gegen Leverkusen: Die Aufstellungen Es ist Freitagabend, in der WWK-Arena geht das Flutlicht an und der FC Augsburg empfängt Bayer 04 Leverkusen. Der Auftakt des Spieltags in der […]

Neuer-Kritik am FC Bayern: „Wurden Dinge gesagt, die ich nicht teile“

Neuer-Kritik am FC Bayern: „Wurden Dinge gesagt, die ich nicht teile“

3. Februar 2023

News | Aktuell fehlt Manuel Neuer aufgrund einer Verletzung. In einem Interview hat er den FC Bayern nun kritisiert, auch wegen des Umgangs mit Ex-Torwarttrainer Toni Tapalovic.  Neuer-Kritik am FC Bayern wegen Tapalovic Fußball-Nationaltorwart Manuel Neuer hat seinen Arbeitgeber Bayern München harsch kritisiert. Der Rauswurf seines Torwarttrainers Toni Tapalovic sei „das Krasseste, was ich in […]