Juventus: Kader weiter im Umbau, Higuain und Mandzukic sollen gehen

Weitere Ligen

News | Mit Adrien Rabiot und Aaron Ramsey (beide ablösefrei) hat die „Alte Dame“ im zentralen Mittelfeld bereits ordentlich (und vor allem äußerst preiswert) aufgerüstet, der Wechsel von Mathijs de Ligt als weitere Verstärkung für die Innenverteidigung steht unmittelbar bevor. Nun soll auch in der Offensive nachgelegt werden.

Neue Ideen für die Offensive, auch Cancelo vor Abschied?

Im Zentrum des Interesses stehen der italienischen Gazzetta dello Sport zufolge Mauro Icardi, dessen Abschied aus Mailand wohl nur eine Frage der Zeit ist, und der italienische Youngster Federico Chiesa, derzeit bei der AC Florenz unter Vertrag. Klar ist jedoch, dass dafür andere Spieler werden weichen müssen. Nicht nur aus finanziellen Gründen, sondern auch um ein Überangebot auf den Offensivpositionen und damit unzufriedene Spieler zu verhindern. 

Einer der Spieler, die Juventus und Trainer Sarri gerne abgeben würden, ist Joao Cancelo. Der Außenverteidiger passt nicht optimal in die Spielidee des neuen Trainers, ein potenzieller Abnehmer ist Manchester City. Diese wollen dafür wiederum erst den Brasilianer Danilo loswerden, um Platz und Geld für Cancelo zu bekommen, der von Turin mit 60 Millionen Euro bewertet wird. 

Außerdem gehen sollen Gonzalo Higuain und Mario Mandzukic, die „Alte Dame“ will dem Vernehmen nach „futuristischere“ Ideen in der Offensive umsetzen, wofür Icardi und Chiesa eingeplant werden. Die Verhandlungen mit Inter und Florenz könnten sich hier allerdings noch hinziehen, Juventus sollte außerdem zunächst die Abgänge einiger Spieler fix machen, um sich nicht zu verkalkulieren.

Photo by Shaun Botterill/Getty Images

Jasper Glänzer

Wegen Ronaldo gekommen und für Asamoah geblieben. Gefangen zwischen Bolzplatz und VAR, dabei stets ein Herz für’s Mittelmaß. Kein Bock auf Bollwerk. Seit 2019 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bremen und Hannover trennen sich Remis – Ducksch mit sehenswertem Lupfertor

Bremen und Hannover trennen sich Remis – Ducksch mit sehenswertem Lupfertor

24. Juli 2021

News | Im Topspiel der 2. Bundesliga zur neuen Anstoßzeit am Samstagabend trafen sich Werder Bremen und Hannover 96. Am Ende trennten sich beide Mannschaften mit 1:1 (0:0).  Ausgeglichene erste Halbzeit in Bremen Nach einer ruhigen Anfangsphase hatte Werder Bremen die erste gute Chance. In der achten Minute trieb Josh Sargent den Ball nach vorne […]

Außenbandverletzung: Schalke vorerst ohne Kapitän Latza

Außenbandverletzung: Schalke vorerst ohne Kapitän Latza

24. Juli 2021

News | Zum Auftakt der Saison in der 2. Bundesliga verlor Schalke 04 mit 1:3 gegen den Hamburger SV. Einen Tag später gab es die nächsten schlechten Nachrichten für die Königsblauen. Danny Latza wird Schalke vorerst fehlen.  Schalke 04: Latza fällt aus Einige positive Ansätze waren zum Auftakt durchaus zu erkennen, als Schalke mit 1:3 […]

Bayer 04: Jedvaj wechselt zu Lokomotive Moskau

Bayer 04: Jedvaj wechselt zu Lokomotive Moskau

24. Juli 2021

News | Bayer 04 Leverkusen hat bestätigt, dass Verteidiger Tin Jedvaj den Klub verlässt und zu Lokomotive Moskau nach Russland wechselt. Zuletzt spielte der Kroate, der 2014 nach Leverkusen kam, keine allzu große Rolle mehr.  Nächster Abgang: Jedvaj verlässt Leverkusen Am heutigen Samstag gab Bayer 04 Leverkusen offiziell bekannt, dass Tin Jedvaj (25) den Klub […]


'' + self.location.search