Juventus | Rabiot-Zusage könnte heute erfolgen

News

News | Die Zukunft von Adrien Rabiot, dem Mittelfeldspieler, der noch bei Paris Saint Germain unter Vertrag steht, aber im Sommer ablösefrei ist, scheint nun endgültig geklärt zu sein, auch wenn noch nichts offiziell bekannt gegeben wurde.

Juventus macht Fortschritte bei Rabiot

Die Zeichen stehen derzeit klar auf einen Wechsel zu Juventus Turin, die Italiener haben zuletzt intensiv mit Rabiot und dessen Entourage verhandelt. Im Gespräch ist ein Jahresgehalt von 7 Millionen Euro netto, einen Unterschriftsbonus von 10 Millionen Euro gibt es obendrauf. Rabiot, so berichtet Gianluca Di Marzio, soll sich in Kürze entscheiden.

Derzeit sieht es so aus als könnte der französische Mittelfeldspieler Juventus schon am heutigen Dienstag zusagen und ab dem 1. Juli offiziell Spieler der „Alten Dame“ sein.

(Photo FRANCK FIFE/AFP/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1:3! Starke 2. Halbzeit beschert HSV Sieg gegen Schalke 04

1:3! Starke 2. Halbzeit beschert HSV Sieg gegen Schalke 04

23. Juli 2021

News | Zum Auftakt der neuen Saison der 2. Bundesliga gab es den Kracher zwischen dem FC Schalke 04 und dem Hamburger SV. Am Ende setzte sich der HSV durchaus verdient mit 1:3 gegen Schalke durch. Schalke mit exzellentem Start Die Saison der 2. Bundesliga ging endlich wieder los. Und das direkt mit dem Kracher […]

VfB Stuttgart: Neuzugang Führich verletzt – mehrere Wochen Pause

VfB Stuttgart: Neuzugang Führich verletzt – mehrere Wochen Pause

23. Juli 2021

News | Schock für den VfB Stuttgart. Neuzugang Chris Führich hat sich bei seinem Debüt schwer verletzt. VfB Stuttgart: Führich fällt aus Erst vor wenigen Tagen hat der VfB Stuttgart bekanntgegeben, dass Chris Führich (23) vom SC Paderborn verpflichtet werden konnte. Nun droht der Neuzugang für längere Zeit auszufallen. Im Testspiel gegen Ligakonkurrenten Arminia Bielefeld […]

Gladbach: Finanziert Plea-Verkauf zwei Neuzugänge aus der Ligue 1?

Gladbach: Finanziert Plea-Verkauf zwei Neuzugänge aus der Ligue 1?

23. Juli 2021

News | Schlägt Borussia Mönchengladbach gleich doppelt in Frankreich zu? Die Fohlen sollen Interesse an Romain Faivre und Faitout Maouassa haben. Alassane Plea soll den Klub hingegen verlassen dürfen. Gladbach: Interesse an Faivre und Maouassa Wie die französische L’Équipe berichtet, verfolgt Borussia Mönchengladbach konkrete Pläne, sich mit gleich zwei Spielern aus der Ligue 1 zu […]


'' + self.location.search