Juventus | Zweite Offerte für Gabriel abgelehnt?

News

News | Nach dem Karriere-Ende von Andrea Barzagli benötigt die „Alte Dame“ unbedingt einen neuen Mann für die Defensive. Anscheinend ist Juventus dabei in der Ligue 1 fündig geworden. Die Verhandlungen gestalten sich wohl aber schwierig.

Lille bisher standhaft

Wie der französische Hörfunksender „RMC“ berichtet, ist der italienische Rekordmeister nun schon bereits mit einer zweiten Offerte bei Lille wegen Gabriel Magalhaes abgeblitzt. Gerade auf dem französischen Markt gilt der Sender als ausgezeichnete Quelle. Der frisch gebackene Vizemeister der Ligue 1 gab sich demnach nicht mit einem Angebot von 22 Millionen Euro zufrieden. Auch eine Erhöhung auf 25 Millionen Euro stimmte Lille laut dem Bericht nicht um.

Neben Juventus soll zudem reges Interesse aus der Premier League an dem 21-Jährigen bestehen. Gabriel steht bei seinem derzeitigen Arbeitgeber noch bis 2021 unter Vertrag. In der abgelaufenen Spielzeit etablierte sich der Brasilianer vor allem ab dem Februar in der Mannschaft und verpasste von da an lediglich zwei Spiele.

(Photo by ROMAIN LAFABREGUE/AFP/Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Eintracht Frankfurt: Kokain-Ermittlungen gegen Präsident Fischer eingestellt

Eintracht Frankfurt: Kokain-Ermittlungen gegen Präsident Fischer eingestellt

23. März 2023

News | Vor wenigen Wochen schlug eine Negativschlagzeile rund um Eintracht Frankfurt hohe Wellen: Gegen Vereinspräsident Peter Fischer wurden wegen des Verdachts des Erwerbs und Besitzes von Kokain Ermittlungen eingeleitet. Diese wurden nun fallen gelassen. Beweislast gegen Fischer nicht eindeutig genug Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen Präsident Peter Fischer vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt eingestellt. Dies teilte Oberstaatsanwältin Nadja […]

Sandro Wagner verlässt Unterhaching am Saisonende

Sandro Wagner verlässt Unterhaching am Saisonende

23. März 2023

News | Ex-Nationalspieler Sandro Wagner wird seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag als Trainer bei Regionalliga-Spitzenreiter SpVgg Unterhaching nicht verlängern. Sandro Wagner: „Möchte Perspektive wechseln“ „Ich habe immer betont, dass ich als Trainer ein Lernender und längst nicht perfekt bin. Genau aus diesem Grund möchte ich im Sommer die Perspektive wechseln und einen Schritt in eine […]

Kinhöfer kritisiert Manuel Gräfe: „Juristischer Weg kam nicht infrage“

Kinhöfer kritisiert Manuel Gräfe: „Juristischer Weg kam nicht infrage“

23. März 2023

News | Der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer hat seinen Ex-Kollegen Manuel Gräfe bezüglich dessen juristischer Auseinandersetzung mit dem DFB kritisiert. Thorsten Kinhöfer kritisiert Manuel Gräfe Manuel Gräfe kämpft vor Gericht gegen die vom Verband festgelegte Altersgrenze von 47 Jahren. Sein Ex-Kollegen Thorsten Kinhöfer hat den Berliner dafür nun kritisiert. „Ich hätte auch auf jeden Fall gerne […]