Kean erlöst PSG, Chelsea gewinnt deutlich gegen Krasnodar

UEFA CL/EL

News: Am frühen Mittwochabend erledigten Paris Saint-Germain und Chelsea ihre Hausaufgaben. Während die „Blues“ 4:0 in Krasnodar gewannen, ging der französische Meister mit 2:0 gegen Basaksehir vom Feld.

Krasnodar 0:4 Chelsea

Nach einem enttäuschenden 0:0 im ersten Gruppenspiel gegen Sevilla war das Team von Frank Lampard in Russland zumindest schon leicht unter Druck. Gegen gut-mitspielende Gastgeber reichte im Endeffekt die individuelle Qualität der Londoner, die dank Tore von Callum Hudson-Odoi, Timo Werner, Hakim Ziyech und Christian Pulisic mit 4:0 gewannen.

Insgesamt ein souveräner, aber nicht immer unbedingt überzeugender Auftritt Chelseas. Jorginho vergab im ersten Durchgang zwar bereits ein Elfmeter, doch Krasnodar kam gerade nach der Halbzeit immer wieder zu guten Gelegenheiten, die Mendy oder die Torlatte verhinderten.

Basaksehir 0:2 Paris Saint-Germain

Im zweiten Duell des Abends besiegte der letztjährige Champions-League-Finalist Paris Saint-Germain den türkischen Herausforderer Basaksehir mit 0:2. Auch hier war der Favorit unter Druck und tat sich lange schwer, ehe die Leihgabe aus Everton, Moise Kean, das Team von Thomas Tuchel erlöste.

In der Gruppe, die RB Leipzig und Manchester United komplettieren, sorgte wieder Kean mit dem 2:0 für den Endstand. Während Paris nach zwei Spielen drei Punkte vorzuweisen hat, wird es für die Gastgeber erwartbar schwer.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by TOLGA BOZOGLU/POOL/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leipzig | Sabitzer steht auf Wunschliste der AC Milan

Leipzig | Sabitzer steht auf Wunschliste der AC Milan

24. Juni 2021

News | Die AC Milan verlor jüngst Hakan Calhanoglu an den Stadtrivalen Inter. Zu den Nachfolgekandidaten zählt Marcel Sabitzer. Milan: Sabitzer soll auf Calhanoglu folgen Die AC Milan verlor mit Hakan Calhanoglu (27) einen durchaus prägenden Mittelfeldakteur. Der türkische Nationalspieler entschied sich gegen eine Vertragsverlängerung und wechselte ablösefrei zum Erzfeind Inter. Doch schon zuvor beschäftigte […]

Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

24. Juni 2021

News | Der SV Werder Bremen ist nach dem Abstieg aus der Bundesliga zwingend auf Transfereinnahmen angewiesen. Daher steht auch Jiri Pavlenka zum Verkauf, der beim FC Burnley ein Thema ist. Werder Bremen: Burnley soll drei Millionen Euro für Pavlenka bieten Werder Bremen stieg erstmals nach 41 Jahren aus der Bundesliga. Angesichts der angespannten finanziellen Lage […]

Sancho-Wechsel: Manchester United und Dortmund stehen kurz vor Einigung

Sancho-Wechsel: Manchester United und Dortmund stehen kurz vor Einigung

24. Juni 2021

News | Manchester United besitzt seit geraumer Zeit hohes Interesse an Jadon Sancho. Die Verhandlungen mit Borussia Dortmund zogen sich jedoch in die Länge. Nun soll ein Kompromiss bei der Ablösesumme bestehen. Fast 90 Millionen Euro: Sancho-Transfer von Dortmund zu Manchester United nahezu perfekt Über ein Jahr probiert Manchester United bereits Jadon Sancho (21) in […]