KFC Uerdingen meldet Insolvenz in Eigenverwaltung an

News

News | Der KFC Uerdingen gab am heutigen Donnerstag bekannt, dass er einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt hat. Damit will der Verein die Weichen für eine Zukunft ohne Investor Mikhail Ponomarev stellen, der sich zum Saisonende zurückzieht.

Eigenverwaltungsverfahren: KFC Uerdingen meldet Insolvenz an

Wie der KFC Uerdingen bekannt gab, hat die KFC Uerdingen 05 Fußball GmbH am heutigen Donnerstag den Antrag auf eine Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Grund dafür seien „die aktuellen Rahmenbedingungen aufgrund erheblicher Umsatzeinbußen durch die Corona-Pandemie.“ Dies „gepaart mit hohen Kosten aufgrund der in Krefeld ungeklärten Stadionsituation, würden den Verein „vor große Herausforderungen“ stellen.

Geschäftsführer Nikolas Weinhart (38) sagte dazu. „Mit dem Eigenverwaltungsverfahren bietet sich uns die Möglichkeit, in Eigenregie erfolgreich die Zukunft unseres Vereins zu sichern. Wir nutzen diese Zeit, um einen geeigneten Investor für den KFC Uerdingen zu finden. Es gibt weiterhin Gespräche mit potenziellen Investoren, diese Gespräche bedürfen allerdings noch etwas Zeit. Deswegen haben wir uns zu diesem Schritt entschieden.“

„Nach langen und intensiven Überlegungen, wie wir die aktuellen Herausforderungen bestmöglich meistern können, halten wir diesen Schritt für die optimale Lösung, um die Zukunft des KFC Uerdingen zu sichern“, sagt Investor Mikhail Ponomarev. „Wie ich immer betont habe, ist mein oberstes Ziel, den KFC Uerdingen nicht nur in dieser Saison, sondern langfristig in der Dritten Liga zu erhalten und in eine geordnete und gesicherte Zukunft zu überführen.“

Der laufende Spielbetrieb sei durch die Insolvenz nicht beeinträchtigt. Wie liga3-online.de aber vermeldet, werden dem KFC drei Punkte abgezogen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Christof Koepsel/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal | Sensation: St. Pauli schockt den BVB – Bochum bezwingt Mainz

DFB-Pokal | Sensation: St. Pauli schockt den BVB – Bochum bezwingt Mainz

18. Januar 2022

News | Am Abend standen im DFB-Pokal zwei Spiele auf dem Programm. Der FC St. Pauli warf dabei den BVB aus dem Pokal, Mainz 05 unterlag in Bochum mit 1:3. DFB-Pokal: St. Pauli wirft den BVB aus dem Pokal! Der FC St. Pauli startete mit einem Paukenschlag in das Spiel gegen Borussia Dortmund. Der Tabellenführer […]

Endlich fix: Eintracht Frankfurt bestätigt Abgang von Amin Younes!

Endlich fix: Eintracht Frankfurt bestätigt Abgang von Amin Younes!

18. Januar 2022

News | Amin Younes spielt bei Eintracht Frankfurt seit geraumer Zeit keine große Rolle mehr. Schon im Sommer scheiterte ein Wechsel nach Saudi-Arabien. Nun verlässt der Spieler die Hessen.  Eintracht Frankfurt: Younes verlässt den Verein Amin Younes (28) verlässt Eintracht Frankfurt. Das haben die Hessen in einer Pressemitteilung am Dienstagabend bestätigt. Der Offensivspieler war von […]

DFB-Pokal-Aufstellungen: BVB rotiert nur leicht, Locadia beginnt beim VfL Bochum

DFB-Pokal-Aufstellungen: BVB rotiert nur leicht, Locadia beginnt beim VfL Bochum

18. Januar 2022

News | Am Dienstagabend stehen im DFB-Pokal gleich zwei Spiele auf dem Programm. Am Millerntor empfängt der FC St. Pauli den Favoriten, Borussia Dortmund, und will für eine Überraschung sorgen.  Die Aufstellungen der Abendspiele im DFB-Pokal Im bundesligainternen Duell im DFB-Pokal kommt es zur Neuauflage des Spiels zwischen dem VfL Bochum und Mainz 05. Schon […]


'' + self.location.search