Köln | Morgen finale Gespräche bei Höwedes?

Weitere Ligen

News | Der 1. FC Köln bemüht sich dem Vernehmen nach um Benedikt Höwedes (Lokomotive Moskau). Doch Verhandlungen zwischen den beiden Klubs am heutigen Nachmittag brachten keinen Fortschritt, fällt morgen endlich die Entscheidung?

Köln: Uneinigkeit wegen Kaufoption bei Höwedes

Nach Informationen der „Bild“ blieben die heutigen Gespräche zwischen den beiden Seiten ergebnislos. So verhandelte Höwedes-Berater Volker Struth demnach in Marbella mit Lok-Präsident Vasiliy Kiknadze wegen einem Wechsel des Weltmeister von 2014 nach Köln. Für den morgigen Donnerstag soll die nächste Runde der Gespräche angesetzt sein – mit der damit verbundenen Hoffnung der Kölner auf einen Durchbruch.

Vor allem bei den finanziellen Modalitäten liegen beide Vereine offenbar noch deutlich auseinander. So möchte der Bundesligist angeblich nur eine Leihe von Höwedes mit einer klassenerhaltsabhängigen Kaufoption. Lokomotive besteht dem Vernehmen nach aber auf einen bindende Kaufoption in einer Höhe von etwa 1,5 Millionen Euro. Aus diesen Gründen konnte bisher noch keine Einigung erreicht werden.

Sicherlich kein Nachteil für den „Effzeh“: Höwedes selbst möchte laut dem Bericht unbedingt wieder nach Deutschland zurückkehren. Der 31-Jährige ist in Moskau absoluter Stammspieler und steht dort noch bis 2021 unter Vertrag.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Marco Bertorello / AFP)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bremen | Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

Bremen | Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

4. August 2021

News | Gerade von seiner Leihe zurückgekehrt, wird Johannes Eggestein den SV Werder Bremen nun endgültig verlassen. Es geht in die belgische Liga. Werder Bremen hatte Eggestein letzte Saison nach Linz verliehen Nach acht Jahren werden sich die Wege von Johannes Eggestein (23) und dem SV Werder Bremen endgültig trennen. Wie die „Deichstube“ berichtet, wird […]

Juventus | Bayern mit Interesse an Danilo, Ablöse aber zu hoch

Juventus | Bayern mit Interesse an Danilo, Ablöse aber zu hoch

4. August 2021

News | Der FC Bayern München soll bei Juventus Turin bezüglich einer Verpflichtung von Danilo vorgefühlt haben. Die Ablösesumme, die Juve für den Außenverteidiger aufruft, ist dem deutschen Rekordmeister allerdings zu hoch. Juventus: Nagelsmann soll Danilo für Bayern vorgeschlagen haben Bereits seit Wochen wird berichtet, dass der FC Bayern München ohne Verkäufe keine größeren Transfers […]

Leipzig will „ohne Panik“ Vertragsgespräche mit Sabitzer aufnehmen

Leipzig will „ohne Panik“ Vertragsgespräche mit Sabitzer aufnehmen

4. August 2021

News | Marcel Sabitzer geht in sein letztes Vertragsjahr bei RB Leipzig und wird mit zahlreichen Vereinen in Verbindung gebracht. Die RB-Verantwortlichen wollen nun die Gespräche mit dem Österreicher aufnehmen, um dessen Situation zu klären. Leipzig will mit Sabitzer verlängern – Droht sonst der Verkauf? Andre Silva (25), Brian Brobbey (19), Mohamed Simakan (21), Josko Gvardiol […]


'' + self.location.search