Köln wohl zu Spielerverkäufen gezwungen – So viel soll Jakobs einbringen

News

News | Corona hat auch beim 1. FC Köln für einen dramatischen Umsatzeinbruch gesorgt, den die Domstädter wohl mit Spielerverkäufen ausgleichen müssen. Ein Verkaufskandidat soll der verheißungsvolle Ismail Jakobs sein.

Köln hat bereits Preisschild für Jakobs

Laut einem Bericht des kicker hat der 1. FC Köln Corona-bedingte Umsatzeinbußen von ca. 40 Millionen Euro zu verkraften. Um dieses Minus irgendwie auffangen zu können, wird der „Effzeh“ im Sommer wohl auf Spielerverkäufe angewiesen sein, das Tafelsilber muss zu Geld gemacht werden. Heißer Kandidat auf einen Verkauf soll demnach Eigengewächs Ismail Jakobs (21) sein.

Jakobs ist vergangene Saison unter Trainer Markus Gidsol (51) zu den Profis aufgestiegen und sehr zügig zum Leistungsträger avanciert. Seine Dynamik und Fähigkeit, jede Position auf dem linken Flügel einnehmen zu können, machen den deutschen U21-Nationalspieler zu einem lukrativen Verkaufskandidaten.  In der laufenden Spielzeit ist Jakobs einmal mehr Stammspieler, zuletzt erzielte er im DFB-Pokal auch seinen ersten Pflichtspieltreffer der Spielzeit. Dem Bericht zufolge soll Köln rund 13 Millionen Euro für den Flügelspieler verlangen, dessen Vertrag erst 2024 ausläuft.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Foto: SVEN SIMON/Wagner/Witters/Pool/IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Schalke 04 | Schröder bestätigt: Kaufpflicht bei Zalazar

FC Schalke 04 | Schröder bestätigt: Kaufpflicht bei Zalazar

1. Dezember 2021

News | Wie Rouven Schröder, Sportdirektor des FC Schalke 04 mitteilte, bleibt Rodrigo Zalazar dem Verein aufgrund einer Kaufpflicht über 2022 hinaus erhalten. Zalazar: Schalke mit Kaufpflicht, Eintracht mit Rückkaufoption Wie Rouven Schröder am Mittwoch in einer Medienrunde (zitiert via kicker und Ruhr Nachrichten) mitteilte, bleibt Rodrigo Zalazar (22) dem FC Schalke 04 über den […]

Berlin plant Pilotprojekt zur Legalisierung von Pyrotechnik

Berlin plant Pilotprojekt zur Legalisierung von Pyrotechnik

1. Dezember 2021

News | In Berlin soll Pyrotechnik in Fußballstadien zukünftig erlaubt werden. Mit Sicherheitsleuten wird ein Konzept entwickelt, ehe eine Probephase startet. Berlin: Pyrotechnik unter Auflagen zukünftig erlaubt? Wie die Bild berichtet, soll in Berlin zukünftig ein Pilotprojekt starten, in dem ein Jahr lang die legale Verwendung von Bengalos und weiteren pyrotechnischen Effekten in Fußballstadien ausprobiert […]

Hertha BSC | Offiziell: Björkan erster Winter-Neuzugang

Hertha BSC | Offiziell: Björkan erster Winter-Neuzugang

1. Dezember 2021

News | Hertha BSC verstärkt zu Beginn des kommenden Jahres seinen Kader. Als Linksverteidiger stößt Frederik André Björkan vom F.K. Bodø/Glimt zur Mannschaft. Hertha BSC: Björkan kommt als Winterneuzugang aus Norwegen Bei Hertha BSC kehrt weiterhin keine Ruhe ein. Am Montag trennte sich der Klub von Trainer Pál Dárdai (45) und ersetzte ihn durch Tayfun […]


'' + self.location.search