La Liga | Spiel zwischen Girona und Barcelona findet doch nicht in Miami statt

News

Der Plan vom La-Liga-Präsidenten Javier Tebas, dass ausgewählte Spiele künftig in den USA stattfinden, stößt nicht auf viel Gegenliebe. Das Spiel zwischen dem FC Girona und dem FC Barcelona sollte eigentlich am 26. Januar in Miami ausgetragen werden, aber nun soll der spanische Verband RFEF einschreiten und dies verhindern wollen.

 

Antrag nicht genehmigt

Der Radiosender „Cadena Cope“ berichtet, dass der Verband dieses Vorhaben verbieten will und Tebas im Laufe des Freitags darüber informieren will. Man beruft sich dabei auf Informationen eines Verbandssprechers. Der Antrag, der am 11. September offiziell beim Verband gestellt wurde, sei nicht genehmigt worden. Das Spiel soll nun definitiv nicht im Football-Stadion der Miami Dolphins ausgetragen werden, sondern ganz regulär in Girona.

Nicht nur der spanische Verband ist gegen dieses Gastspiel, sondern auch die UEFA, FIFA und die spanische Spielergewerkschaft. Diese drohte sogar mit einem Streik. Als Ziel dieser Aktion wurde von der spanischen Liga die Förderung des Fußballs in den USA und Kanada genannt.

(LLUIS GENE/AFP/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Bürki zieht es zu Galatasaray

BVB | Bürki zieht es zu Galatasaray

28. Januar 2022

News | Roman Bürki ist bei Borussia Dortmund ohne jegliche Einsatzchance. Eine Perspektive erhält er dagegen bei Galatasaray.  BVB gibt Bürki wohl an Galatasaray ab Roman Bürki (31) ist bei Borussia Dortmund vollends außen vor. Als Nummer drei muss er sich mit dem permanent tristen Tribünendasein abfinden. Bereits im Sommer sollten sich die Wege zwischen […]

Im Sommer ablösefrei: Ortega ist ein Thema in Eindhoven

Im Sommer ablösefrei: Ortega ist ein Thema in Eindhoven

28. Januar 2022

News | Der Vertrag von Stefan Ortega läuft bei Arminia Bielefeld zum Saisonende aus. Aufgrund seiner starken Leistungen beschäftigt sich auch die PSV Eindhoven mit dem Keeper. PSV Eindhoven: Ortega könnte Drommel Konkurrenz machen Stefan Ortega (29) entwickelte sich in Reihen von Arminia Bielefeld zu einem der stärksten Bundesliga-Torhüter. Angesichts seines zu 30. Juni endenden Arbeitspapiers befindet er sich […]

Leverkusen | Ebimbe-Transfer droht zu platzen

Leverkusen | Ebimbe-Transfer droht zu platzen

28. Januar 2022

News | Junior Dina Ebimbe stand kurz vor einem Wechsel zu Bayer Leverkusen. Doch Paris St. Germain will eine Rückkaufoption, weshalb sich die Verhandlungen in die Länge ziehen. Leverkusen: PSG strebt Rückkaufoption für Ebimbe an Zu Wochenbeginn befand sich Junior Dina Ebimbe (22) schon fast auf dem Weg zu Bayer Leverkusen, das sich mit Paris St. Germain […]


'' + self.location.search