VfL Wolfsburg | Lacroix verlängert bis 2025

Maxence Lacroix VfL Wolfsburg
News

News | Der VfL Wolfsburg und Maxence Lacroix haben sich auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt. Das neue Arbeitspapier läuft bis 2025.

Arbeitspapier von Lacroix wird um ein Jahr erweitert

Der VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Maxence Lacroix (21) bis 2025 verlängert. Das ursprüngliche Arbeitspapier war bereits bis 2024 datiert, wurde nun um ein Jahr erweitert. „Maxence hat im vergangenen Jahr eine tolle Entwicklung genommen. Daher freuen wir uns, dass wir unsere Ziele weiter gemeinsam verfolgen werden“, betonte VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer (37).



Aktuelle News und Stories rund um die Bundesliga

Auch der Spieler selbst meldete sich zu Wort. „Ich bin sehr froh, dass wir den Vertrag verlängert haben. Ich fühle mich in Wolfsburg total wohl und habe noch viel mit dem VfL vor. Es macht Spaß, in dieser Mannschaft zu spielen und ich freue mich darauf, dass wir uns gemeinsam weiterentwickeln und erfolgreich sind“, sagte der Innenverteidiger. Lacroix war im Sommer 2020 vom französischen Zweitligisten FC Sochaux-Montbeliard zum VfL Wolfsburg gewechselt. Seither kam der Franzose auf 45 Pflichtspieleinsätze für die Wölfe, in denen ihm zwei Treffer gelangen.

Photo by Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Rettig sieht Peters als DFB-Präsident nicht geeignet: „Hat Schalke 04 desaströs hinterlassen“

Rettig sieht Peters als DFB-Präsident nicht geeignet: „Hat Schalke 04 desaströs hinterlassen“

22. Oktober 2021

News | Momentan wird über die Neubesetzung des DFB-Präsidentenpostens debattiert. Peters hatte erst kürzlich sein Interesse bekundet, doch Rettig sieht den ehemaligen Schalker Finanzvorstand als nicht geeignet für einen Posten dieser Rangordnung. Rettig wünscht sich Watzke als DFL-Aufsichtsratschef Geht es nach Andreas Rettig (58), ist Peter Peters (59) kein geeigneter Kandidat für die Nachfolge des DFB-Präsidenten. „Ich […]

FC Augsburg | Präsident Hofmann: „Wir würden auch ein zweites Corona überstehen“

FC Augsburg | Präsident Hofmann: „Wir würden auch ein zweites Corona überstehen“

22. Oktober 2021

News | Sportlich läuft es nicht rund für den FC Augsburg, dafür befindet man sich in einer guten finanziellen Situation. Trotz der Corona-Pandemie konnte man sich ohne große Probleme über Wasser halten. Hofmann kritisiert sportliche Leistung des FC Augsburg Bei der Mitgliederversammlung erklärte Finanzchef Michael Ströll: „Die Krise hat uns nicht so stark getroffen wie andere Vereine.“ Die […]

Erling Haaland wird dem BVB wochenlang fehlen

Erling Haaland wird dem BVB wochenlang fehlen

22. Oktober 2021

News | Das Verletzungspech des BVB will nicht enden, erneut wird nun auch Erling Haaland ausfallen. Mehrere Wochen wird der Stürmer nicht zur Verfügung stehen. Erling Haaland fällt erneut verletzt aus Der BVB hatte mit der herben 0:4-Niederlage in Amsterdam eigentlich schon genug Gepäck vor dem Bundesligaspiel gegen Arminia Bielefeld zu bewältigen. Doch das Verletzungspech […]


'' + self.location.search