Leverkusen | Florian Wirtz jüngster Bundesliga-Torschütze aller Zeiten

6. Juni 2020 | News | BY Hendrik Wiese

News | Der FC Bayern ging heute mit einem 4:2 Sieg über Bayer Leverkusen den nächsten großen Schritt in Richtung Meisterschaft. Mit Florian Wirtz machte aber auch ein Spieler der Werkself auf sich aufmerksam.

Wirtz – Jünger als Sahin

Das Tor zum 2:4 hat für Leverkusen nur einen bedingten Wert, schließlich konnte man nicht nachlegen und musste sich geschlagen geben. Für Youngster Florian Wirtz begann somit aber erst richtig seine Zeit in der Fußball Bundesliga. Mit 17 Jahren, einem Monat und drei Tagen stoß er zudem Nuri Sahin für den jüngsten Bundesliga-Torschützen aller Zeiten vom Thron.

Jener Sahin hat im Jahre 2005 den BVB zum 1:2 Sieg in Nürnberg gebracht und war bei seinem Treffer 17 Jahre, zwei Monate und 21 Tage alt.

Die Bundesliga hat somit ein neues hoffnungsvolles Gesicht und die “Werkself” hofft, mit Wirtz den potenziellen Havertz-Nachfolger gefunden zu haben.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.


Ähnliche Artikel