Vertragspoker mit Lewandowski: Verbleib beim FC Bayern nicht garantiert

Lewandowski
News

News | Robert Lewandowski ist zweifelsohne einer der besten Stürmer der Welt. Der Angreifer des FC Bayern steht in München noch bis 2023 unter Vertrag. Die Gespräche über eine Vertragsverlängerung haben noch nicht begonnen. 

Lewandowski: Vertragspoker kann sich in die Länge ziehen

Robert Lewandowski (33) ist fit wie selten zuvor und in bestechender Form, auch wenn er zuletzt eine kleine Durststrecke hinnehmen musste. In der Bundesliga traf der Stürmer gleich zweimal nacheinander nicht, was ihn selbst wurmte. Bis 2023 ist er noch an den FC Bayern gebunden, der Rekordmeister würde den Vertrag gerne verlängern. Doch vor allem sein Berater hat Zeit, wie die SportBild berichtet.

Mehr News und Berichte rund um die Bundesliga

Berater Zahavi möchte seinen Klienten zunächst besuchen und in einem persönlichen Gespräch dessen Meinung erfragen, dann im Februar oder März Gespräche mit dem FC Bayern aufnehmen. Ein Verbleib des Angreifers über 2022 hinaus ist nicht zu garantieren, denn es gibt einen internationalen Markt für Lewandowski.

Allerdings sind diese Gerüchte nicht neu, immer wieder kommt es rund um den Angreifer zu Berichten über einen möglichen Abgang, wenn in absehbarer Zeit Vertragsgespräche anstehen. Insofern dürften alle Beteiligten derzeit sehr entspannt sein.

(Photo by Adam Pretty/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Augsburg: Für Reuter wird die Luft dünner

FC Augsburg: Für Reuter wird die Luft dünner

25. Oktober 2021

News | Der FC Augsburg steckt in der Krise. Während man an Trainer Weinzierl festzuhalten scheint, wird die Luft für Sport-Geschäftsführer Reuter offenbar immer dünner.  Interne Differenzen beim FC Augsburg Wie der Kicker (via Transfermarkt) berichtet, wird die Luft für Stefan Reuter (55) beim FC Augsburg dünner. Bereits vergangene Saison soll es Differenzen zwischen dem Sport-Geschäftsführer und […]

Wer wird neuer DFB-Präsident? Amateurverbände machen Druck

Wer wird neuer DFB-Präsident? Amateurverbände machen Druck

25. Oktober 2021

News | Es ist ein heiß diskutiertes Thema dieser Tage: Die Frage, wer denn der neue DFB-Präsident werden soll. Die Amateurverbände haben ihrerseits klare Vorstellungen und drücken aufs Gaspedal. DFB-Präsidentschaftskandidat soll aus dem Amateurbereich kommen Nachdem sich Peter Peters (59) vergangene Woche für den Posten des DFB-Präsidenten bewarb, wollen die Regionalverbände nun ihren Kandidaten festlegen. „Nachdem die […]

VfL Wolfsburg: Wer folgt auf van Bommel?

VfL Wolfsburg: Wer folgt auf van Bommel?

25. Oktober 2021

News | Zu Beginn der Saison sah vieles nach einem guten Match zwischen dem VfL Wolfsburg und van Bommel aus. Nachdem die Ergebnisse ausblieben, sah sich der Verein jedoch gezwungen, die Zusammenarbeit mit dem Niederländer zu beenden. Ex-Dortmunder Trainerkandidat beim VfL Wolfsburg Die erste Trainerentlassung der noch jungen Saison gab es in Wolfsburg. Nach der 0:2-Heimniederlage gegen […]


'' + self.location.search