Lionel Messi: Real-Kapitän Ramos spricht sich für Verbleib aus!

3. September 2020 | Nationalelf | BY Manuel Behlert

News | Lionel Messi will den FC Barcelona verlassen, erschien nicht zum Training der Katalanen. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel in der Nations League zwischen Deutschland und Spanien sprach nun auch Sergio Ramos über die Messi-Thematik.

Ramos: Messi soll bleiben

Der Kapitän von Real Madrid wurde von den Reportern auf einen etwaigen Abgang von Lionel Messi (33) angesprochen. „Er hat sich natürlich das Recht verdient, seine Zukunft selbst zu entscheiden, aber ich weiß nicht, ob dies der richtige Weg ist. Für den spanischen Fußball, für den FC Barcelona und für uns kann ich nur sagen, dass einen Verbleib begrüßen würden“, wird Sergio Ramos (34) von der spanischen Marca zitiert. 

Die Begründung für seine Meinung lieferte der Verteidiger „Leo macht die Liga, sein Team und vor allem die Clasicos besser. Es ist immer ein gutes Gefühl, wenn man die besten der Welt schlägt und er ist zweifelsohne einer der davon.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

 (Photo by GABRIEL BOUYS/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel