Liverpool: Interesse an Neapels Jorginho

News

Der FC Liverpool hat mit Naby Keita bereits einen Mittelfeldspieler für die kommende Saison verpflichtet, doch weitere Transfers stehen auf dem Plan des englischen Topklubs. Emre Can wird den Verein verlassen und ohnehin besteht nicht nur im Mittelfeld Nachholbedarf. Für das Zentrum soll nun, wie die „Times“ berichtet, Jorginho vom SSC Neapel auf der Liste der „Reds“ stehen. 

Der 26-jährige Jorginho gilt als einer der wichtigsten Spieler im System von Trainer Sarri, ist ballsicher, pressingresistent und verfügt über ein sauberes Passspiel. Sein Vertrag beim SSC Neapel läuft noch bis Sommer 2020.

(Photo by Maurizio Lagana/Getty Images)

Keine Ausstiegsklausel im Vertrag

Times-Journalist Paul Joyce, der beim FC Liverpool sehr gut informiert ist, schreibt, dass Jorginho bei den „Reds“ ganz oben auf der Transferliste steht. Berater Joao Santos teilte bereits im vergangenen Sommer gegenüber „Radio CRC“ mit, dass es keine Ausstiegsklausel im Vertrag des Mittelfeldspielers gibt. Bei noch zwei Jahren Restvertrag ist ein Verkauf aber nicht unrealistisch, klar ist aber auch, dass Neapel-Boss de Laurentiis eine extrem hohe Transfersumme generieren will.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Fix! Carlos Gruezo verlässt den FC Augsburg nach dreieinhalb Jahren

Fix! Carlos Gruezo verlässt den FC Augsburg nach dreieinhalb Jahren

1. Februar 2023

News | Während seiner Zeit in der Bundesliga beim FC Augsburg wurde Carlos Gruezo für seine Leidenschaft und Kompromisslosigkeit wertgeschätzt. Nun verlässt der Ecuadorianer die deutsche Beletage nach dreieinhalb Jahren und schließt sich MLS-Klub San Jose Earthquakes an. Gruezo – 75 Pflichtspiele für den FC Augsburg Der Transfer-Winter geht für den umtriebigen FC Augsburg mit […]

Offiziell! Angelo Fulgini verlässt Mainz 05 und wechselt zum RC Lens

Offiziell! Angelo Fulgini verlässt Mainz 05 und wechselt zum RC Lens

1. Februar 2023

News | Voller Vorschusslorbeeren war Spielmacher Angelo Fulgini im vergangenen Sommer zum 1. FSV Mainz 05 gewechselt. Die Darbietungen des Franzosen in der Fußball-Bundesliga gestalteten sich jedoch zumeist wenig überzeugend. Jetzt wurde das Kapitel kurz vor Transferschluss wieder beendet und den Mittelfeldakteur zieht es zunächst auf Leihbasis zum Ligue-1-Tabellenzweiten RC Lens. Fulgini – Leihe zum […]

Ex-Bayern-Boss Rummenigge: „Das entscheidende Kriterium ist Stabilität“

Ex-Bayern-Boss Rummenigge: „Das entscheidende Kriterium ist Stabilität“

1. Februar 2023

News | Den Re-Start nach der WM-Pause hat sich der amtierende deutsche Meister FC Bayern München gänzlich anders vorgestellt. In den drei gespielten Bundesliga-Partien kam der Klub von der Säbener Straße jeweils nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Nun hat Ex-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge Stellung zur Ergebniskrise bezogen. Rummenigge: Spannung im Titelkampf würde der Bundesliga guttun Für […]