Liverpool-Interesse: Kapitel Arsenal und Chamberlain wohl beendet

News

Bereits gestern gab es Meldungen wonach Alex Oxlade-Chamberlain Arsenal verlassen wird. Der Vertrag des Engländers wurde immer noch nicht verlängert, obwohl er nur noch ein Jahr gültig ist. Gestern war sich Arsenal dem FC Chelsea einig, die Ablösesumme für Chamberlain soll 35 Millionen Pfund betragen. 

Doch daraus wird nichts! Chamberlain hat dem Klub mitgeteilt, dass er nicht innerhalb Londons wechseln will und einen Transfer zum FC Liverpool vorzieht. Die „Times“ berichtet nun, dass sich beide Vereine in einem Austausch befinden.

(Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Arsenal gibt Chamberlain frei

Die „Gunners“ geben Alex Oxlade-Chamberlain frei, Jürgen Klopp würde den Spieler gerne in seinem Team begrüßen. Die Gespräche laufen, Arsenal will definitiv eine ähnliche Summe wie die, die Chelsea gestern für den Flügelspieler bot. Bis morgen Abend haben die Klubs Zeit um eine Einigung zu finden.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern: Verlängerung mit Lewandowski wahrscheinlich

FC Bayern: Verlängerung mit Lewandowski wahrscheinlich

20. Oktober 2021

News | Da sein Vertrag 2023 ausläuft, gibt es Spekulationen über die Zukunft von Robert Lewandowski. Der FC Bayern strebt eine Verlängerung an. FC Bayern: Kommt Haaland nicht, soll mit Lewandowski verlängert werden Wie die Sport Bild berichtet, ist eine Verlängerung von Robert Lewandowski (33) beim FC Bayern wahrscheinlich. Der aktuelle Vertrag des Stürmers läuft […]

BVB: Man City, Chelsea und Real mit Interesse an Haaland

BVB: Man City, Chelsea und Real mit Interesse an Haaland

20. Oktober 2021

News | Mit seinen starken Leistungen für Borussia Dortmund hat Erling Haaland das Interesse von Manchester City, dem FC Chelsea und Real Madrid erweckt.  Erling Haaland weckt Interesse von Man City, Chelsea und Real Wie die Sport Bild in ihrer heutigen Ausgabe schreibt, bekunden Manchester City, der FC Chelsea und Real Madrid Interesse an Borussia […]

Hertha BSC: Bobic führte Gespräche mit Tedesco

Hertha BSC: Bobic führte Gespräche mit Tedesco

20. Oktober 2021

News | Aufgrund des schlechten Saisonstarts von Hertha BSC hat Fredi Bobic, Geschäftsführer Sport, vor rund einem Monat Gespräche mit Domenico Tedesco geführt. Nach Gesprächen mit Bobic: Tedesco sagte als Hertha-Trainer ab Wie die Sport Bild in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, hat Fredi Bobic (49), Geschäftsführer Sport bei Hertha BSC, offenbar Gespräche mit Domenico Tedesco […]


'' + self.location.search