Mainz | Kein Januar-Abgang von Öztunali

News

News | Unter Ex-Coach Sandro Schwarz galt Levin Öztunali als Verkaufskandidat für den Januar. Dank des Wechsels auf der Bank in Mainz wird daraus nun aber nichts werden.

Öztunali noch vor wenigen Wochen Verkaufskandidat in Mainz

Im Winter will Mainz seinen recht üppigen Kader ausdünnen. Öztunali wird nach Informationen der „Sportbild“ von dieser Auslese nicht betroffen sein, obwohl er vor noch rund zwei Monaten als einer „der ersten Kandidaten“ dafür galt. Der deutsche U21-Nationalspieler blüht zurzeit unter dem Trainer Armin Beierlorzer enorm auf und traf beispielsweise in den letzten drei Spielen zwei Mal.

Ein Wechsel im Januar sei daher nun völlig vom Tisch. Bis zum Oktober hatte Öztunali lediglich 19 Einsatzminuten gesammelt, nun ist der 23-Jährige auf der rechten Seite in der defensiven Fünferkette gesetzt. Sein Vertrag in Mainz läuft noch bis 2021.

(Photo by DANIEL ROLAND/AFP via Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: Mo Dahoud unterschreibt neuen Vertrag beim BVB

Bestätigt: Mo Dahoud unterschreibt neuen Vertrag beim BVB

29. Juli 2021

News | Die Zeit von Mahmoud Dahoud beim BVB war geprägt von einigen Höhen, aber auch Tiefen. Zuletzt gab es einige Gerüchte um eine Verlängerung des 2022 auslaufenden Vertrages, nun ist diese Verlängerung fix. Dahoud verlängert beim BVB Am heutigen Donnerstag gab der BVB nun bekannt, dass Mo Dahoud (25) seinen Vertrag bis zum 30.06.2023 […]

Werder | Johannes Eggestein vor Neustart in Antwerpen?

Werder | Johannes Eggestein vor Neustart in Antwerpen?

29. Juli 2021

News | Johannes Eggestein verpasste aus verschiedensten Gründen den endgültigen Durchbruch beim SV Werder Bremen. Auch in der vergangenen Woche fand er sich auf der Bank wieder, weshalb ein baldiger Abgang nicht unrealistisch wirkt. Eggestein befindet sich im Kandidatenkreis von Royal Antwerpen Johannes Eggestein (23) kehrte im Sommer nach einem gelungenen Leihjahr beim LASK in Österreich […]

Hoffenheim | Nach Comeback – Geiger-Zukunft völlig offen

Hoffenheim | Nach Comeback – Geiger-Zukunft völlig offen

29. Juli 2021

News | Dennis Geiger hat nach fast einem halben Jahr in einem Testspiel sein Comeback für die TSG Hoffenheim gegeben. Der Mittelfeldspieler geht in sein letztes Vertragsjahr – der Poker um Geigers Zukunft hat bereits begonnen. Geiger: Verlängerung in Hoffenheim oder Wechsel im Sommer? Dennis Geiger (23) gehörte zwischenzeitlich zu den wohl vielversprechendsten Talenten im […]


'' + self.location.search