Man. United | Bis zu 60 Mio. Pfund für Bruno Fernandes!

Weitere Ligen

News | Manchester United arbeitet intensiv an einer Verpflichtung von Bruno Fernandes. Der Mittelfeldspieler soll von Sporting kommen, noch sind sich beide Vereine aber nicht einig geworden.

Bruno Fernandes kostet Man. United hohe Summe

Die letzten Berichte deuteten darauf hin, dass sich Bruno Fernandes und Manchester United auf die Vertragsinhalte geeinigt haben. Laut Sky Sports soll der Portugiese rund 120.000 Pfund pro Woche kassieren und einen langfristigen Vertrag unterschreiben.

Dem Bericht zufolge rückt auch eine Einigung zwischen Sporting und Manchester United näher. Bis zu 60 Millionen Pfund sind demnach für Fernandes fällig. 43 Millionen Pfund müssen dabei sofort überwiesen werden, weitere 17 Millionen Pfund werden später fällig.

Am heutigen Freitagabend wird Fernandes im Derby gegen Benfica noch für Sporting auflaufen. Derzeit deutet vieles darauf hin, dass es sich um die Abschiedsvorstellung handelt.

Photo by PAU BARRENA/AFP/Getty Images

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Holstein Kiel: Ole Werner nicht mehr Trainer!

Holstein Kiel: Ole Werner nicht mehr Trainer!

20. September 2021

News | Werner ist nicht mehr Cheftrainer von Holstein Kiel. Nach dem Fehlstart entscheid er nun selbst, den Verein zu verlassen. Werner: „Mir fällt dieser Schritt schwer“ Wie Holstein Kiel auf der vereinseigenen Website bekanntgab, hat Cheftrainer Ole Werner den Verein verlassen. Der 33-Jährige entschied sich demnach selbst zu diesem Schritt. „Mir fällt dieser Schritt nach […]

Kroatien nominiert Bayern-Talent Stanisic – Absage für den DFB

Kroatien nominiert Bayern-Talent Stanisic – Absage für den DFB

20. September 2021

News | Josip Stanisic vom FC Bayern München ist erstmals von der kroatischen Nationalmannschaft nominiert worden. Der 21-Jährige hat sich somit gegen ein Engagement beim DFB entschieden.  Bayern-Talent Stanisic entscheidet sich für Kroatien Josip Stanisic (21) steht vor seinem Länderspieldebüt, das Talent des FC Bayern München wurde von der kroatischen Nationalmannschaft berufen. Der Rechtsverteidiger, der […]

WM- und Spielplanreform: FIFA lädt zum Gipfel ein

WM- und Spielplanreform: FIFA lädt zum Gipfel ein

20. September 2021

News | Der Weltverband FIFA hat die Landesverbände zu einem Gipfel am 30. September eingeladen, Thema sind die Reformpläne im Fußball-Kalender, darunter eine zweijährliche WM.  WM alle zwei Jahre? FIFA lädt zur Debatte ein Bei dem FIFA-Online-Gipfel am 30. September 2021 sollen die Pläne zum internationalen Spielkalender ab 2024 mit den Mitgliedsverbänden und anderen Interessengruppen […]


'' + self.location.search