Manchester City | Guardiola erklärt Foden für unverkäuflich

News

News | Phil Foden (19) gilt als eines der ganz großen Talente im Englischen Fußball. Pep Guardiola (48) sorgte nun dafür, dass dies auch keiner vergisst und erklärte Foden als einzigen Profi im aktuellen Kader für unverkäuflich.

Kein Preisschild für Foden

Noch ist Phil Foden der große Durchbruch nicht gelungen, dennoch wird der Teenager derzeit von Trainer Pep Guardiola in den höchsten Tönen gelobt. In einem Goal-Bericht heißt es, dass Guardiola seinen Schützling als Magier bezeichnet, der die Rolle von Mittelfeld-Regisseur einnehmen soll, sobald David Silva die Citizens verlassen sollte. Auch wenn Foden bislang nicht das höchste Ansehen bei den Anhängern besitzt, unterstrich der Spanische Übungsleiter nun das interne Ansehen Fodens. So würden selbst Angebote in Höhe von 500 Millionen Euro abgelehnt werden. Immerhin sei es kein Unfall gewesen, den Vertrag von Foden langfristig zu verlängern, so Guardiola. Wenn es nach dem 48-jährigen geht, steht Phil Foden für Manchester City und unter seiner Leitung wird kein weiterer Spieler für seine Position mehr verpflichtet.

Bislang kam Foden in der aktuellen Spielzeit auf eine Minute in der Champions League (ein Tor) und zehn Minuten in der Premier League. Mag man Guardiola aber Glauben schenken, dürften es nach und nach mehr werden. Die Fans der Citizens dürfen dementsprechend gespannt sein, was die Zukunft bringen wird.

(Photo by Anthony Devlin / AFP)

Steffen Gronwald

Steffen verfolgt primär den Vereinsfußball, fühlt sich im deutschen Ober- und Unterhaus zu Hause - verfolgt zugleich aber auch La Liga und die Premier League intensiv. Ob Offensivspektakel oder "park the Bus", fesseln tut ihn beides, zudem steht bei ihm auch der Schiedsrichter im Fokus. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

24. Juni 2021

News | Der SV Werder Bremen ist nach dem Abstieg aus der Bundesliga zwingend auf Transfereinnahmen angewiesen. Daher steht auch Jiri Pavlenka zum Verkauf, der beim FC Burnley ein Thema ist. Werder Bremen: Burnley soll drei Millionen Euro für Pavlenka bieten Werder Bremen stieg erstmals nach 41 Jahren aus der Bundesliga. Angesichts der angespannten finanziellen Lage […]

Sancho-Wechsel: Manchester United und Dortmund stehen kurz vor Einigung

Sancho-Wechsel: Manchester United und Dortmund stehen kurz vor Einigung

24. Juni 2021

News | Manchester United besitzt seit geraumer Zeit hohes Interesse an Jadon Sancho. Die Verhandlungen mit Borussia Dortmund zogen sich jedoch in die Länge. Nun soll ein Kompromiss bei der Ablösesumme bestehen. Fast 90 Millionen Euro: Sancho-Transfer von Dortmund zu Manchester United nahezu perfekt Über ein Jahr probiert Manchester United bereits Jadon Sancho (21) in […]

FC Augsburg an Niklas Dorsch interessiert

FC Augsburg an Niklas Dorsch interessiert

24. Juni 2021

News | Niklas Dorsch hat bei der U21-EM überzeugen können. Nun soll der FC Augsburg Interesse am Mittelfeldspieler von KAA Gent haben. Augsburg an Dorsch dran Der kicker berichtet, dass der FC Augsburg bei der Suche nach einem Nachfolger von Rani Khedira (27) auf Niklas Dorsch (23) aufmerksam geworden sein soll. Die Fuggestädter wollen einen […]