Manchester City vor Ederson-Transfer

Weitere Ligen

Gestern verpflichteten die Citizens mit Bernardo Silva einen hochklassigen Mann für die Offensive, heute scheint sich der nächste Transfercoup der „Skyblues“ anzubahnen. Anscheinend befindet man sich in guten Verhandlungen mit Torhüter Ederson von Benfica. Ein paar Hürden sind aber noch zu überwinden. 

Laut der portugiesischen „Record“ hat man sich bei Manchester City auf der Torhüterposition für Ederson entschieden. Der 23-jährige Brasilianer ist Stammtorhüter beim portugiesischen Meister und besitzt noch einen Vertrag bis 2o23. Dementsprechend dürfte ein Transfer für die Engländer nicht günstig werden.

Hohe Ausstiegsklausel, komplizierte Situation

Der Transfer könnte sich allerdings ohnehin etwas schwieriger gestalten. Die Ausstiegsklausel von Ederson wurde bei der Vertragsverlängerung kürzlich auf 60 Millionen Euro angehoben, zudem hält sowohl Benfica als auch Rio Ave 50 % der Transferrechte. Die Spielerberaterfirma Gestifute bekommt außerdem 20 % von der Summe, die Rio Ave einstreicht.

(Photo by MIGUEL RIOPA/AFP/Getty Images)

Gestifute ist eine der größten Beraterfirmen, einer der bekanntesten Berater ist Jorge Mendes, die bekanntesten Klienten Cristiano Ronaldo, Angel Di Maria, James Rodriguez, Diego Costa – und eben auch Bernardo Silva. Eine Einigung scheint aber dennoch wahrscheinlich, Manchester City hat ein umfassendes Transferbudget für diesen Sommer.

Konkurrenzkampf mit Bravo oder Stammplatz?

Die Situation im Tor bei den Citizens ist ebenfalls noch nicht geklärt. Willy Caballero verlässt den Verein mit Saisonende, Claudio Bravo machte in der vergangenen Saison keine gute Figur. Gut möglich, dass Ederson sehr gute Chancen auf einen Stammplatz hat. Aber auch ein zumindest zu Beginn offener Konkurrenzkampf ist nicht ausgeschlossen.

Die finalen Verhandlungen und die Bekanntgabe werden für die Zeit nach dem Pokalfinale Benficas gegen Guimaraes, das am heutigen Abend stattfindet, erwartet. Der Kontakt zwischen Verein und Spieler scheint bereits seit geraumer Zeit zu bestehen, außerdem wurde Ederson umfassend beobachtet.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Transfertheater vor Abschluss: Lens und Augsburg wegen Danso einig

Transfertheater vor Abschluss: Lens und Augsburg wegen Danso einig

5. August 2021

News | Kevin Danso, Verteidiger des FC Augsburg, schrieb zuletzt Schlagzeilen, weil er sich von seinem Klub „wegstreiken“ und zum RC Lens wechseln wollte. Der Spieler steht nun tatsächlich vor einem Abgang.  Danso vor Wechsel nach Lens Der FC Augsburg reagierte alles andere als erfreut auf die Handlungen von Verteidiger Kevin Danso (22), der dem […]

Werder Bremen | Osako vor Wechsel nach Japan

Werder Bremen | Osako vor Wechsel nach Japan

5. August 2021

News | Yuya Osaka soll kurz vor einem Abgang von Werder Bremen stehen. Den Japaner zieht es zurück in die Heimat, eine große Ablöse ist nicht zu erwarten. Osako verlässt Werder Bremen Der Transfer-Sommer von Werder Bremen verläuft alles andere als spektakulär. Nennenswerte Verstärkungen konnte der Absteiger nicht dazugewinnen, auch der geplante Transfer von Lirim […]

90PLUS-Transferticker: Kane bleibt weiter fern – Abraham zu Atalanta?

90PLUS-Transferticker: Kane bleibt weiter fern – Abraham zu Atalanta?

5. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo by Imago


'' + self.location.search