Manchester United | Auch bei Barcelonas Fati keine Aussicht auf Erfolg

News

News | Manchester United will in diesem Sommer einen Flügelspieler verpflichten. Nachdem sich der Kauf von Jadon Sancho zusehends verkompliziert, muss wohl nach anderen Alternativen geschaut werden. Trotz Interesse ist man auch bei Barcelonas Fati chancenlos.

Barca hat kein Interesse an Fati-Verkauf

Die Saga um Manchester United und Jadon Sancho erfuhr am Montag einen herben Dämpfer. Trotz großem Interesse des englischen Rekordmeisters ist man nicht in der Lage sich mit dem BVB zu einigen. Und auch ein weiteres Totalen auf dem Zettel des Rekordmeisters wird wohl nicht zu haben sein. Die Sport berichtet, dass aus Manchester mehrfach Interesse an Ansu Fati (17) an den FC Barcelona herangetragen wurde. Doch die Katalanen wollen den Youngster auf keinen Fall gehen lassen. Im Gegenteil. Eine eingebaute Klausel im vertrag des Flügelspielers soll in diesem Sommer gezogen werden und sein Gehalt erhöhen. Damit verbunden wäre dann auch ein Anstieg der Ausstiegsklausel von 170 Millionen auf 400 Millionen Euro.

Laut dem Bericht hatte Star-Berater Jorge Mendes den Engländern Ansu Fati als mögliches Transferziel nahegelegt und sich mit einem Kaufvorschlag von 100 Millionen Euro an Barcelona gewendet. Die Katalanen waren nicht interessiert und in der jetzigen Situation scheint damit ein kauf auch schon vom Tisch. Selbst wenn United bereit wäre die Summe noch einmal zu erhöhen, hält Barca alle Karten in der Hand und plant fest mit dem Shootingstar der vergangenen Saison. Die Geschichte zwischen Manchester United und Ansu Fati wird damit eine Randnotiz dieses Sommers bleiben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Julius Eid

Photo by Alex Caparros/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

15. Oktober 2021

News | Zum Auftakt des achten Spieltags in der Bundesliga traf die TSG Hoffenheim zuhause auf den 1. FC Köln. Die Gastgeber ließen dem Effzeh keine Chance und gewannen mit 5:0 (1:0).  Fehlerfestival in Hoffenheim Die Partie zwischen Hoffenheim und Köln begann hektisch, aber noch ohne Torchancen in der Anfangsphase. Nach einem kapitalen Bock des […]

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

15. Oktober 2021

News | Über 1.000 Sportveranstaltungen sollen laut Sportradar seit Ausbruch der Corona-Pandemie unter Manipulationsverdacht stehen. Mit Abstand am stärksten betroffen ist der Fußball. Besonders unterklasse Spiele sind betroffen: Sportradar verkündet zunehmende Spielmanipulationen Manipulation  ist im Fußball schon seit Jahrzehnten, in Deutschland spätestens seit der Hoyzer-Affäre ein bedeutendes Thema gewesen. Doch trotz aller Maßnahmen nehmen die Betrügereien nicht […]

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

15. Oktober 2021

News | Das einst ziemlich konservative IFAB entwickelte sich über die Jahre zu einem erstaunlich progressiven Gremium. Bald will es sogar eine längere Halbzeitpause bei Endspielen unter die Lupe nehmen. Längere Halbzeitpausen bei Endspielen – IFAB trifft sich am 27. Oktober In den vergangenen Jahren änderten sich die Fußballregeln durchaus grundlegend – siehe VAR. Wie […]


'' + self.location.search