ManCity | Sperre durch CAS aufgehoben – UEFA nimmt Stellung

UEFA CL/EL

News | Der europäische Fußballverband UEFA hat zur Aufhebung der Sperre Manchester Citys von der Champions League Stellung bezogen.

ManCity: UEFA nimmt CAS-Entscheidung zur Kenntnis

Am Montag durften die Verantwortlichen von Manchester City aufatmen. Der internationale Sportgerichtshof „CAS“ hob die Champions-League-Sperre für ManCity auf.

Ursprüngliche hatte das Finanzkontrollgremium der UEFA die „Skyblues” aufgrund “schwerwiegender Verstöße” gegen das Financial Fairplay für zwei Jahre von jeglichen europäischen Wettbewerben ausgeschlossen und eine Geldstrafe in Höhe von 30 Millionen Euro verhängt. Die Geldstrafe wurde ebenfalls auf 10 Millionen Euro reduziert.

Kurz nach dem Urteil des CAS bezog die UEFA Stellung. Der europäische Fußballverband erklärte darin lediglich, dass man die Entscheidung sowie die Begründung, dass nicht ausreichend Beweise vorlagen und einige Brüche verjährt seien, zur Kenntnis genommen habe.

Die UEFA betonte zudem: „In den letzten Jahren hat Financial Fair Play eine signifikante Rolle dabei gespielt, Klubs zu beschützen und sie finanziell nachhaltig werden zu lassen. Die UEFA und die European Club Association sind ihren Prinzipien weiterhin verpflichtet.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Alle Kommentare


  • Armin Manthey sagt:

    Es entscheidet immer Geld Fair Play gibt es nicht auch die Cas entscheidet nach dem Geld. Schade aber normal im Geldgeschäft des Fussballes. Mehr gibt es nicht zu sagen.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC | Streit um Stadionmiete und Stadion-Neubau

Hertha BSC | Streit um Stadionmiete und Stadion-Neubau

20. Januar 2021

News | Bei Hertha BSC läuft es auch außerhalb der unbefriedigenden sportlichen Situation alles andere als rund. Es droht ein Gerichtsverfahren wegen der Miete für das Olympiastadion. Außerdem droht sich der geplante Stadion-Neubau zu verschieben. Hertha BSC: Streit um Stadionmiete – Gerichtsverfahren droht Hertha BSC droht aktuell ein Gerichtsverfahren wegen Uneinigkeit bei der Stadionmiete. Das […]

FC Bayern | Innenverteidiger genießt Priorität – weitere Transfers nur bei Einnahmen

FC Bayern | Innenverteidiger genießt Priorität – weitere Transfers nur bei Einnahmen

20. Januar 2021

News | Der FC Bayern München treibt bereits die Personalplanungen für die kommende Saison voran. Aufgrund des bevorstehenden Abgangs von David Alaba soll in einen neuen Innenverteidiger investiert werden. Weitere Transfers gibt es nur, wenn vorher Einnahmen generiert wurden.  FC Bayern sucht Alaba-Nachfolger Wie die Sport Bild in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, genießt beim FC […]

Wirtz beschert Bayer Sieg über den BVB – Hertha BSC rutscht tiefer in die Krise

Wirtz beschert Bayer Sieg über den BVB – Hertha BSC rutscht tiefer in die Krise

19. Januar 2021

News | Nachdem Borussia Mönchengladbach am frühen Abend mit 1:0 gegen Werder Bremen gewann, standen am Abend drei weitere Begegnungen in der Bundesliga auf dem Programm. Hertha BSC steckt weiter in der Krise, Bayer 04 Leverkusen schlug den BVB knapp mit 2:1.  Bundesliga: Hertha BSC enttäuscht erneut, Leverkusen schlägt Dortmund Im Topspiel der Bundesliga am […]