ManCity | Yaya Touré kritisiert Guardiola: „Bei Barcelona oder Real Madrid hätte er Schwierigkeiten“

News

News | Manchester City ist erneut im Viertelfinale der UEFA Champions League gescheitert. Nun kritisiert Yaya Touré seinen Ex-Trainer Pep Guardiola. 

Touré: Guardiola muss die Champions League gewinnen

Manchester City ist im Viertelfinale der UEFA Champions League am Außenseiter Olympique Lyon gescheitert (1:3). Seitdem Pep Guardiola (49) 2016 beim Premier-League-Klub angestellt ist, haben es die Engländer nicht mehr in das Halbfinale der Königsklasse geschafft. Nun hat sich Yaya Touré (37) im BBC-Podcast Football Daily zu Wort gemeldet. Der Ivorer hat beim FC Barcelona und bei den Cityzens unter dem Spanier gespielt und gilt als Kritiker des 49-Jährigen. Die Champions-League-Bilanz Manchester Citys sei angesichts der hohen Ausgaben „ziemlich seltsam und auch enttäuschen“, wie Goal ihn zitiert. Andere Teams, wie z. B. Liverpool, das 2019 den Titel holte, haben nicht so viel auf dem Transfermarkt getan, so Touré. 

Das Ziel sei klar und Guradiola habe den Job nicht erfüllt: „Er ist geholt worden, um diesen großen Titel zu holen. Bislang hat er nicht das geliefert, was sie haben wollen.“ Die Marca zitiert den Ex-ManCity-Spieler weiter, der einen Wechsel auf dem Trainerposten ins Spiel bringt: „Jeder weiß, dass Pep ein großartiger Trainer ist, aber wenn es mal, wie es momentan der Fall ist, nicht für den Klub läuft, ist es manchmal an der Zeit, Veränderungen in die Wege zu leiten.“ 

Touré: Guardiola hätte in Barcelona oder Madrid Probleme

Ein Trainerwechsel ist derzeit ausgeschlossen, aber die Kritik ist im Kern dennoch berechtigt, auch wenn die Umstände in den einzelnen Partien immer wieder unglücklich aus der Sicht der Engländer waren. Der Druck auf Manchester City und Pep Guardiola wird nicht geringer. Beim FC Barcelona oder Real Madrid hätte er nun größere Schwierigkeiten, vermutet Touré. Die Entscheidung, wie man mit diesem erneuten Scheitern umgehe, liege bei den Klubverantwortlichen. 

Eins ist sicher: Yaya Touré scheint weiterhin kein allzu großer Fan von Guardiola zu sein. 

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by FRANK AUGSTEIN/POOL/AFP via Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

HSV zögert bei Gyamerah und Wintzheimer

HSV zögert bei Gyamerah und Wintzheimer

25. Januar 2022

News | Der Hamburger SV richtet seinen Fokus auf den anvisierten Bundesliga-Aufstieg. Deshalb bleibt die Zukunftsfrage bei Jan Gyamerah und Manuel Wintzheimer ungeklärt. HSV: Gyamerah und Wintzheimer sollen Eigenwerbung betreiben Der Hamburger SV erlebte am Freitagabend einen der Saisonhöhepunkte. Nach einer langen Durststrecke bezwang er den FC St. Pauli im Stadtderby (2:1). Wieder (zunächst) außen […]

FC Bayern-Leipzig findet vor 10.000 Zuschauern statt

FC Bayern-Leipzig findet vor 10.000 Zuschauern statt

25. Januar 2022

News | Die Bundesliga startete mit zahlreichen Spielen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ins Jahr 2022. In Bayern hat dies bald ein Ende, was auch das Duell zwischen dem FC Bayern und Leipzig betrifft. Bayern erlaubt bis zu 10.000 Zuschauer Es sind schwere Zeiten für Fußballfans, die regelmäßig ins Stadion gehen. Aktuell geht ein Großteil des Spielbetriebs […]

Soforthilfe Kempf: Hertha BSC bedient sich in Stuttgart

Soforthilfe Kempf: Hertha BSC bedient sich in Stuttgart

25. Januar 2022

News | Marc Oliver Kempf wurde bereits seit Monaten mit Hertha BSC in Verbindung gebracht. Der eigentlich für den Sommer geplante Wechsel ging vorzeitig über die Bühne. Hertha BSC: Kempf unterschreibt bis 2026 Hertha BSC begrüßt den zweiten Winter-Neuzugang in seinen Reihen. Am heutigen Dienstag verkündete der Hauptstadtklub den Transfer von Marc Oliver Kempf (26). Der Innenverteidiger […]


'' + self.location.search