ManUtd | BVB nennt Sancho-Bedingungen – Zweifel beim Spieler?

News

News | Der BVB soll ManUtd die Bedingungen für einen möglichen Transfer von Jadon Sancho (20) genannt haben. Allerdings ist der Spieler anscheinend wohl nicht restlos von dem Interessenten überzeugt.

ManUtd: BVB verlangt angeblich 120 Mio EUR bis zum 10. August für Sancho

Wie die „Bild“ erfahren haben will, hat der BVB die Bedingungen für einen potentiellen Wechsel von Sancho zu ManUtd genannt. Demnach verlangt der deutsche Vizemeister eine Ablösesumme von 120 Millionen Euro. Darüber hinaus müsse der englische Rekordmeister diesen Deal bis zum 10. August vollziehen, obwohl das Transferfenster bis zum 5. Oktober geöffnet ist. Genau an jenem August-Tag beginnt das BVB-Trainingslager in der Schweiz.

Wie in dem Bericht weiter ausgeführt wird, ist Sancho selbst nicht völlig von diesem Schritt überzeugt. So soll der 20-Jährige abwarten wollen, ob sich die „Red Devils“ überhaupt für die Königsklasse qualifizieren. Aktuell liegt ManUtd auf dem fünften Platz in der Premier League, was dafür aber genügen würde, sollte die CL-Sperre von ManCity aufrecht bleiben. Auch eine bessere Platzierung ist noch möglich, der Dritte Leicester ist lediglich drei Punkte entfernt.

Zuletzt war darüber berichtet worden, dass Sancho bei einem Verbleib beim BVB um ein weiteres Jahr eine Gehaltserhöhung winken könnte. Aktuell ist der englische Nationalspieler noch bis 2022 an den BVB gebunden.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Augsburg | Kritik an Trainer Heiko Herrlich

FC Augsburg | Kritik an Trainer Heiko Herrlich

20. Januar 2021

News | Der FC Augsburg hat die letzten beiden Bundesligaspiele verloren, Vor den Spielen gegen die Top-6-Mannschaften der Liga kommt nun Kritik an Trainer Heiko Herrlich auf. FC Augsburg: Herrlich steht in der Kritik Der FC Augsburg belegt aktuell den zwölften Tabellenplatz und hat sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. In den kommenden sechs Spielen […]

Hertha BSC | Streit um Stadionmiete und Stadion-Neubau

Hertha BSC | Streit um Stadionmiete und Stadion-Neubau

20. Januar 2021

News | Bei Hertha BSC läuft es auch außerhalb der unbefriedigenden sportlichen Situation alles andere als rund. Es droht ein Gerichtsverfahren wegen der Miete für das Olympiastadion. Außerdem droht sich der geplante Stadion-Neubau zu verschieben. Hertha BSC: Streit um Stadionmiete – Gerichtsverfahren droht Hertha BSC droht aktuell ein Gerichtsverfahren wegen Uneinigkeit bei der Stadionmiete. Das […]

FC Bayern | Innenverteidiger genießt Priorität – weitere Transfers nur bei Einnahmen

FC Bayern | Innenverteidiger genießt Priorität – weitere Transfers nur bei Einnahmen

20. Januar 2021

News | Der FC Bayern München treibt bereits die Personalplanungen für die kommende Saison voran. Aufgrund des bevorstehenden Abgangs von David Alaba soll in einen neuen Innenverteidiger investiert werden. Weitere Transfers gibt es nur, wenn vorher Einnahmen generiert wurden.  FC Bayern sucht Alaba-Nachfolger Wie die Sport Bild in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, genießt beim FC […]