ManUtd | Kampf um Nr. 1 oder Abgang – entscheidende Phase bei Henderson

News

News | Die Gespräche zwischen ManUtd und Dean Henderson gehen in die entscheidende Phase: Der Rekordmeister möchte das Eigengewächs unbedingt halten, andere Vereine beobachten die Situation genau.

ManUtd: Zweikampf zwischen De Gea und Henderson

Wie „Sky Sports“ berichtet, gehen die Gespräche zwischen Manchester United und Dean Henderson (23) in Kürze in die entscheidende Phase. Die Verhandlungen würden nun schon mehrere Wochen andauern, eine Einigung wäre aber noch nicht erreicht worden. Dem Torhüter liege nach Angaben des Portals ein äußerst lukrativer Fünfjahresvertrag vor. United betrachte Henderson als die langfristige Lösung zwischen den Pfosten. Wie es um die Geduld des Schlussmanns bestellt ist, steht allerdings in den Sternen. Der Keeper spielte als Leihspieler bei Aufsteiger Sheffield eine herausragende Saison, weswegen seine Ambitionen auch gewaltig gestiegen sind. Der aktuelle Vertrag des Eigengewächses läuft noch zwei weitere Jahre, United kann das Arbeitspapier per Option demnach noch um ein weiteres Jahr ausweiten.

Trainer Ole Gunnar Solskjaer soll sich jedenfalls vorstellen können, in die kommende Saison mit Henderson und dem langjährigen Stammtorwart David De Gea (29) zu gehen. Beide Torhüter würden dann eine offenen Zweikampf um den Platz zwischen den Pfosten austragen. Der Spanier, über viele Jahre der maßgebliche Rückhalt der „Red Devils“, patzte in der abgelaufenen Spielzeit mehrfach und steht entsprechend in der Kritik. Eine Rolle als Ersatzmann für De Gea dürfte für Henderson aktuell wohl nicht infrage kommen. Daher soll auch eine erneute Leihe zu Sheffield im Raum stehen. Im Falle eines Scheitern der Verhandlungen könnte ebenso Chelsea eine Offerte unterbreiten, wo man sich offenbar auf der betreffenden Position verändern möchte.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by PETER POWELL/AFP via Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Mathijs de Ligt: Bayern bereit, finanziellen Spielraum auszureizen

Mathijs de Ligt: Bayern bereit, finanziellen Spielraum auszureizen

4. Juli 2022

News | Sadio Mane, Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui sind im Sommer schon zum FC Bayern gewechselt. Weitere Kandidaten werden beobachtet, so zum Beispiel Mathijs de Ligt von Juventus Turin.  FC Bayern bei de Ligt zu vielem bereit Am heutigen Montagnachmittag berichtete zuerst Sky, dass der FC Bayern an Mathijs de Ligt (22) von Juventus […]

FC Bayern arbeitet an Transfer von de Ligt – Spieler in persönlichem Gespräch überzeugt

FC Bayern arbeitet an Transfer von de Ligt – Spieler in persönlichem Gespräch überzeugt

4. Juli 2022

News | Der FC Bayern München hat mit Sadio Mane bereits einen Topstar in die Bundesliga gelockt. Ein weiterer könnte folgen, denn der Rekordmeister ist offenbar an Mathijs de Ligt interessiert.  De Ligt denkt an Wechsel zum FC Bayern Sadio Mane (30) wechselte im Sommer bereits nach München und gilt als absoluter Toptransfer. Das muss […]

Schalke 04: Maya Yoshida soll für die Defensive kommen

Schalke 04: Maya Yoshida soll für die Defensive kommen

4. Juli 2022

News | Der FC Schalke 04 sucht noch nach Verstärkungen für die Defensive. Christopher Jullien galt zuletzt als Kandidat, doch ein Wechsel zerschlug sich. Jetzt könnte Maya Yoshida nach Gelsenkirchen wechseln.  Schalke 04: Kommt der ablösefreie Yoshida? Maya Yoshida (33) gilt als Kandidat beim FC Schalke 04. Der Bundesliga-Aufsteiger sucht noch nach einem Defensivspieler, der […]


'' + self.location.search