ManUtd | Megavertrag – Ighalo kehrt wohl nach China zurück

News

News | Im Winter bot Manchester United Odion Ighalo die Gelegenheit, sich nach drei Jahren Abwesenheit wieder in der Premier League zu beweisen. Bereits am Sonntag kehrt der Stürmer allerdings wohl nach China zurück, Shanghai Shenhua bietet einen Megavertrag.

ManUtd: Ighalo kehrt am Sonntag nach China zurück

Nach viermonatiger Leihe bei Manchester United wird Odion Ighalo (30) am Sonntag wohl zu Shanghai Shenhua zurückkehren. Sowohl der Nigerianer als auch die Red Devils wollten das Arrangement bis zum Ende der Saison in der Premier League – aktuell für August vorgesehen – ausdehnen.

Wie die Times allerdings berichtet, konnten sich die Vereine auf eine Verlängerung der Leihe nicht einigen. Demnach würde Shanghai Shenhua Ighalo nur ziehen lassen, wenn Manchester United die geforderten 20 Millionen Pfund überweist. An einer festen Verpflichtung besteht seitens der Engländer allerdings kein Interesse. Ighalo erzielte in acht Pflichtspielen für ManUtd vier Tore.

Shanghai Shenhua will Ighalo mit Megavertrag besänftigen

Dem Bericht zufolge wäre Ighalo, der zwischen 2014 und 2017 für Watford Spielte, enttäuscht, wenn seine Zeit bei ManUtd vor Saisonschluss zu einem Ende käme. Shanghai Shenhua will den 30-Jährigen demnach besänftigen.

Die Chinesen bieten Ighalo daher einen neuer Dreieinhalb-Jahresvertrag mit einem Wochengehalt in Höhe von 400.000 Pfund: Eine Gehaltserhöhung von 33 Prozent. Der Angreifer würde somit bis 2024 insgesamt 75 Millionen Pfund verdienen.

Bei Manchester United wird Marcus Rashford, den Ighalo während seiner Rückenverletzung vertrat, zur Rückkehr der Premier League wieder zur Verfügung stehen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by OLI SCARFF/AFP via Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

15. Oktober 2021

News | Zum Auftakt des achten Spieltags in der Bundesliga traf die TSG Hoffenheim zuhause auf den 1. FC Köln. Die Gastgeber ließen dem Effzeh keine Chance und gewannen mit 5:0 (1:0).  Fehlerfestival in Hoffenheim Die Partie zwischen Hoffenheim und Köln begann hektisch, aber noch ohne Torchancen in der Anfangsphase. Nach einem kapitalen Bock des […]

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

15. Oktober 2021

News | Über 1.000 Sportveranstaltungen sollen laut Sportradar seit Ausbruch der Corona-Pandemie unter Manipulationsverdacht stehen. Mit Abstand am stärksten betroffen ist der Fußball. Besonders unterklasse Spiele sind betroffen: Sportradar verkündet zunehmende Spielmanipulationen Manipulation  ist im Fußball schon seit Jahrzehnten, in Deutschland spätestens seit der Hoyzer-Affäre ein bedeutendes Thema gewesen. Doch trotz aller Maßnahmen nehmen die Betrügereien nicht […]

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

15. Oktober 2021

News | Das einst ziemlich konservative IFAB entwickelte sich über die Jahre zu einem erstaunlich progressiven Gremium. Bald will es sogar eine längere Halbzeitpause bei Endspielen unter die Lupe nehmen. Längere Halbzeitpausen bei Endspielen – IFAB trifft sich am 27. Oktober In den vergangenen Jahren änderten sich die Fußballregeln durchaus grundlegend – siehe VAR. Wie […]


'' + self.location.search