Medienberichte: Ronaldo übernimmt Real Valladolid

News

Brasiliens Stürmer-Legende Ronaldo soll laut Informationen von „Marca“ daran interessiert sein den spanischen Erstligisten Real Valladolid zu übernehmen. Die Verhandlungen stehen kurz vor dem Abschluss.

30 Millionen Euro

Der zweifache Weltmeister will Hauptanteilseigner und auch Präsident des La-Liga-Klubs werden. Dafür soll er angeblich 30 Millionen Euro geboten haben. Der aktuelle Präsident Carlos Suarez wird dann unter Ronaldo zum Geschäftsführer.

Gescheiterte Übernahme

Zuvor scheiterten Verhandlungen mit dem mexikanischen Geschäftsmann Ernesto Tinajero, der auch konkretes Interesse am Aufsteiger zeigte. Suarez hat jedoch den bereits durch unterzeichnete Vorverträge fortgeschrittenen Deal noch platzen lassen. Darüber hinaus gab es noch Streitigkeiten zwischen den anderen Anteilseignern. Mit der erfolgreichen Übernahme von Ronaldo dürfte nun wieder mehr Ruhe einkehren.

(Photo by Paolo Bruno/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern: Verlängerung mit Lewandowski wahrscheinlich

FC Bayern: Verlängerung mit Lewandowski wahrscheinlich

20. Oktober 2021

News | Da sein Vertrag 2023 ausläuft, gibt es Spekulationen über die Zukunft von Robert Lewandowski. Der FC Bayern strebt eine Verlängerung an. FC Bayern: Kommt Haaland nicht, soll mit Lewandowski verlängert werden Wie die Sport Bild berichtet, ist eine Verlängerung von Robert Lewandowski (33) beim FC Bayern wahrscheinlich. Der aktuelle Vertrag des Stürmers läuft […]

BVB: Man City, Chelsea und Real mit Interesse an Haaland

BVB: Man City, Chelsea und Real mit Interesse an Haaland

20. Oktober 2021

News | Mit seinen starken Leistungen für Borussia Dortmund hat Erling Haaland das Interesse von Manchester City, dem FC Chelsea und Real Madrid erweckt.  Erling Haaland weckt Interesse von Man City, Chelsea und Real Wie die Sport Bild in ihrer heutigen Ausgabe schreibt, bekunden Manchester City, der FC Chelsea und Real Madrid Interesse an Borussia […]

Hertha BSC: Bobic führte Gespräche mit Tedesco

Hertha BSC: Bobic führte Gespräche mit Tedesco

20. Oktober 2021

News | Aufgrund des schlechten Saisonstarts von Hertha BSC hat Fredi Bobic, Geschäftsführer Sport, vor rund einem Monat Gespräche mit Domenico Tedesco geführt. Nach Gesprächen mit Bobic: Tedesco sagte als Hertha-Trainer ab Wie die Sport Bild in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, hat Fredi Bobic (49), Geschäftsführer Sport bei Hertha BSC, offenbar Gespräche mit Domenico Tedesco […]


'' + self.location.search