Messi: Ausstiegsklausel noch gültig?

News

News | Lionel Messi will den FC Barcelona verlassen. Die Frage ist nur, wie ein Transfer zu einem anderen Klub aussehen würde. Offenbar besteht die Möglichkeit, dass die Klausel, die Messi einen ablösefreien Wechsel ermöglichen würde, noch gültig ist.

Messi: Verlängerte sich Frist der Ausstiegsklausel?

Lionel Messi will den FC Barcelona verlassen (Die aktuellsten Geschehnisse hier im Live-Ticker). Die Entscheidung sei „unumkehrbar“ und keine Kurzschlussreaktion auf die Blamable 2:8 Niederlage gegen die Bayern.

Fraglich ist nur, wie er aus seinem bestehenden Vertrag rauskommt. Die spanische Zeitung Sport berichtet nun, die Ausstiegsklausel des 33-Jährigen könnte noch gültig sein.

Dank dieser Klausel könnte Messi die Katalanen ablösefrei verlassen. Bisher ging man davon aus, dass die Klausel abgelaufen ist, da sie bis zum 10. Juni hätte gezogen werden müssen.

Der 10. Juni wäre zehn Tage nach dem regulären Saisonende gewesen. Da die Saison aufgrund der Corona-Pandemie allerdings erst am 23. August beendet worden ist, besteht die Möglichkeit, dass die Klausel noch gültig sei, berichtet die Sport.

Falls nicht, will Messi einen Rechtsstreit mit Barcelona auf jeden Fall vermeiden. Da sein Vertrag im Sommer 2021 ausläuft, kann er ab Januar frei mit anderen Vereinen verhandeln. Aufgrund dieser Tatsache hofft er, dass Barcelona von der festgeschriebenen Ablösesumme, die 700 Millionen Euro beträgt, abweicht und ihn für eine geringere Ablöse gehen lässt. Diese soll aber in jedem Fall mehr als 100 Millionen Euro betragen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal | Sensation: St. Pauli schockt den BVB – Bochum bezwingt Mainz

DFB-Pokal | Sensation: St. Pauli schockt den BVB – Bochum bezwingt Mainz

18. Januar 2022

News | Am Abend standen im DFB-Pokal zwei Spiele auf dem Programm. Der FC St. Pauli warf dabei den BVB aus dem Pokal, Mainz 05 unterlag in Bochum mit 1:3. DFB-Pokal: St. Pauli wirft den BVB aus dem Pokal! Der FC St. Pauli startete mit einem Paukenschlag in das Spiel gegen Borussia Dortmund. Der Tabellenführer […]

Endlich fix: Eintracht Frankfurt bestätigt Abgang von Amin Younes!

Endlich fix: Eintracht Frankfurt bestätigt Abgang von Amin Younes!

18. Januar 2022

News | Amin Younes spielt bei Eintracht Frankfurt seit geraumer Zeit keine große Rolle mehr. Schon im Sommer scheiterte ein Wechsel nach Saudi-Arabien. Nun verlässt der Spieler die Hessen.  Eintracht Frankfurt: Younes verlässt den Verein Amin Younes (28) verlässt Eintracht Frankfurt. Das haben die Hessen in einer Pressemitteilung am Dienstagabend bestätigt. Der Offensivspieler war von […]

DFB-Pokal-Aufstellungen: BVB rotiert nur leicht, Locadia beginnt beim VfL Bochum

DFB-Pokal-Aufstellungen: BVB rotiert nur leicht, Locadia beginnt beim VfL Bochum

18. Januar 2022

News | Am Dienstagabend stehen im DFB-Pokal gleich zwei Spiele auf dem Programm. Am Millerntor empfängt der FC St. Pauli den Favoriten, Borussia Dortmund, und will für eine Überraschung sorgen.  Die Aufstellungen der Abendspiele im DFB-Pokal Im bundesligainternen Duell im DFB-Pokal kommt es zur Neuauflage des Spiels zwischen dem VfL Bochum und Mainz 05. Schon […]


'' + self.location.search