Monaco | Napoli bietet 45 Millionen Euro für Baldé

News

Der SSC Neapel ist auf der Suche nach Verstärkungen für die Offensive. Nun ist der Tabellenführer der Serie A in Frankreich fündig geworden, allerdings ohne Erfolg, denn die AS Monaco bleibt hart.

 

Baldé soll bleiben

Keita Baldé (22) wechselte vergangenen Sommer für 30 Millionen Euro von Lazio Roma zur AS Monaco. Aufgrund der vielen namhaften Abgänge ruhten auf dem Senegalesen große Hoffnungen. In seinen ersten 15 Saisonspielen für die Monegassen deutete Baldé mit fünf Toren und drei Assists erst im Ansatz an, eine ähnlich imposante Entwicklung wie seine Vorgänger hinlegen zu können. Insgesamt natürlich erfreulich für den amtierenden Meister, jedoch weckt der Flügelspieler daher nur fünf Monate nach seinem Wechsel Begehrlichkeiten bei den Top-Klubs Europas weckt.

So auch beim SSC Neapel, der laut Informationen von RMC bereits ein Angebot in der Höhe von 45 Millionen Euro für Baldé abgegeben hat. Ohne Erfolg, denn der französische Radiosender ergänzt, dass die Offerte umgehend abgelehnt wurde. Demnach habe Monaco keinerlei Interesse, den gebürtigen Spanier abzugeben. Napoli muss wohl weitersuchen…

(Photo by Marco Rosi/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Streich mit Megaphon in der Fankurve: Emotionaler Abschied vom Dreisamstadion in Freiburg

Streich mit Megaphon in der Fankurve: Emotionaler Abschied vom Dreisamstadion in Freiburg

26. September 2021

News | Es war ein emotionales letztes Spiel im Dreisamstadion in Freiburg. Der SCF gewann standesgemäß gegen den FC Augsburg, feierte nach dem Spiel mit den Fans den 3:0-Erfolg, der aufgrund einer herausragenden ersten Halbzeit zustande kam.  Streich heizt die Menge an – Abschied vom Dreisamstadion Mit 3:0 schlug der SC Freiburg den FC Augsburg […]

Freiburg schlägt Augsburg deutlich beim Abschied vom Dreisamstadion!

Freiburg schlägt Augsburg deutlich beim Abschied vom Dreisamstadion!

26. September 2021

News | Zum Abschluss des Spieltags in der Bundesliga traf der SC Freiburg im letzten Spiel im heimischen Dreisamstadion auf den FC Augsburg. Am Ende gewann der SCF mit 3:0 (3:0).  Freiburg besticht durch Spielfreude und Effizienz Direkt zu Beginn hatte der SC Freiburg viel Schwung im eigenen Spiel und versuchte auch gleich, den FC […]

2. Bundesliga: 4. Entlassung der Saison – Schubert folgt Pätzold in Ingolstadt

2. Bundesliga: 4. Entlassung der Saison – Schubert folgt Pätzold in Ingolstadt

26. September 2021

News | In der 2. Bundesliga gab es zuletzt einige Trainerentlassungen. Auch der FC Ingolstadt hat nun reagiert und Roberto Pätzold entlassen. Auch der Nachfolger steht schon fest.  Schubert folgt auf Pätzold in Ingolstadt Mit 1:2 unterlag der FC Ingolstadt am Samstag zuhause Fortuna Düsseldorf. Der Klub aus Bayern befindet sich aktuell im unteren Bereich […]


'' + self.location.search