Monaco will mit Stürmer-Duo verlängern

News

Der AS Monaco ist französischer Meister – und das verdient. Vor allem aufgrund einer herausragenden Offensivleistung. Elementaren Anteil daran hatten der junge Kylian Mbappe und der erfahrene Radamel Falcao. Logisch, dass die Monegassen nun mit beiden Stürmerstars verlängern wollen. 

Der 18-jährige Mbappe erzielte 26 Pflichtspieltore in 43 Einsätzen, bereitete zu dem 14 Treffer vor. Seine Debütsaison ist absolut überragend und er wird bereits jetzt von einigen Spitzenteams beobachtet. Der 31-jährige Kolumbianer Falcao erzielte 30 Tore und legte sechs weitere vor, das alles in ebenfalls 43 Pflichtspielen. Laut „RMC“ sollen in Kürze Gespräche zwischen dem Klub und den beiden Spielern starten.

(Photo by VALERY HACHE/AFP/Getty Images)

Wegweiser für die Zukunft

Eine Verlängerung mit beiden Stürmern soll für die Zukunft etwas Ruhe bringen. Falcao, dessen Vertrag noch bis 2018 läuft, verkündete zuletzt, dass er in Monaco glücklich sei. Nach turbulenten Jahren hat er unter Leonardo Jardim ein optimales Umfeld vorgefunden, ein weiterer Vereinswechsel birgt nur Risiken, die er in seinem Alter und mit seiner Vorgeschichte nicht eingehen sollte.

(Photo by VALERY HACHE/AFP/Getty Images)

Der Vertrag von Mbappe läuft noch bis 2019. Der 18-jährige wird jetzt schon heiß umworben, Monaco soll Angebote von 75 Millionen Euro und mehr erhalten haben. Eine Verlängerung würde Monaco zumindest vorerst etwas vor eintreffenden Offerten schützen. Ein positiver Nebeneffekt für den Klub wäre, dass der potentielle Preis für Mbapp noch einmal steigen würde. Eine Ausstiegsklausel zu einem bestimmten Zeitpunkt ist ebenfalls denkbar, diese würde aber extrem hoch anzusiedeln sein.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Watzke spricht sich für Erhalt des Financial Fairplay aus

Watzke spricht sich für Erhalt des Financial Fairplay aus

29. Juli 2021

News | Das Financial Fairplay wird auf internationaler Ebene immer wieder diskutiert. Ein klarer Befürworter ist der BVB-Geschätfsführer Hans-Joachim Watzke, der nochmals auf die Wettbewerbsverzerrung durch Paris St. Germain hinwies. Watzke zur Zukunft des Financial Fairplay: „Wir müssen uns als deutsche Klubs ganz hart aufstellen“ Borussia Dortmund wird in der kommenden Saison zum fünften Mal in […]

Bestätigt: Mo Dahoud unterschreibt neuen Vertrag beim BVB

Bestätigt: Mo Dahoud unterschreibt neuen Vertrag beim BVB

29. Juli 2021

News | Die Zeit von Mahmoud Dahoud beim BVB war geprägt von einigen Höhen, aber auch Tiefen. Zuletzt gab es einige Gerüchte um eine Verlängerung des 2022 auslaufenden Vertrages, nun ist diese Verlängerung fix. Dahoud verlängert beim BVB Am heutigen Donnerstag gab der BVB nun bekannt, dass Mo Dahoud (25) seinen Vertrag bis zum 30.06.2023 […]

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Geht Alario für Azmoun?

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Geht Alario für Azmoun?

29. Juli 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago


'' + self.location.search