Musacchio mit Medizincheck bei Milan?

News

Der AC Mailand wird in der kommenden Saison mit einem umstrukturierten Kader angreifen. Platz 6 in der Serie A ist den Mailändern einen Spieltag vor dem Ende nicht mehr zu nehmen, jetzt gehen die Personalplanungen in die entscheidende Phase. Matteo Musacchio vom FC Villarreal steht ganz oben auf der Liste, soll sogar schon zum Medizincheck in Mailand sein. 

Wie Fabrizio Romano, unter anderem für „Sky Italia“ und den „Guardian“ tätig, berichtet, soll der 26-jährige Argentinier bereits am heutigen Montag den Medizincheck absolviert haben. Der AC Mailand will einen Kader zusammenstellen, der nicht nur in der Europa League die eigenen Ambitionen untermauern kann, sondern auch in der Liga in der Lage ist, ganz vorne anzugreifen.

Stabiler Innenverteidiger

Musacchio spielt schon seit 2010 für die Profimannschaft des FC Villarreal, kam 2009 von der zweiten Mannschaft von River Platz aus Argentinien. In dieser Saison absolvierte der 1,82m große Verteidiger 30 Pflichtspiele für die Spanier, zuletzt laborierte er an leichten muskulären Problemen. Auch ein Handgelenkbruch sorgte zwischenzeitlich dafür, dass er pausieren musste.

(Photo by LLUIS GENE/AFP/Getty Images)

Der Vertrag von Musacchio läuft 2018 aus, diesen Sommer kann Villarreal also noch einmal eine akzeptable Ablösesumme generieren. Für die Spanier ist der Abgang ein Verlust, der AC Mailand verstärkt damit seine Innenverteidigung sowohl in der Spitze als auch in der Breite.

Weitere Ziele

Romano nennt außerdem weitere Transferziele der Italiener. Der junge Ivorer Franck Kessie von Atalanta Bergamo steht demnach weiterhin auf dem Zettel der Mailänder. Bei ihm dürfte die internationale Konkurrenz aber groß sein. Außerdem wird spekuliert, dass Florian Thauvin auf der Liste Milans stehen könnte. Der Transfersommer in Mailand verspricht also spannend zu werden.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werner bei Werder-Amtsantritt: „Gibt eine Menge zu tun“

Werner bei Werder-Amtsantritt: „Gibt eine Menge zu tun“

29. November 2021

News | Ole Werner übernahm am Trainerposten beim SV Werder Bremen. Am heutigen Montag stellte er sich der Öffentlichkeit vor. Werner: „Werder steht für Art von Fußball, die mutig ist“ Ole Werner (33) leitete am Montag erstmals eine Trainingseinheit beim SV Werder Bremen. Anschließend präsentierte er sich den Medien auf einer Pressekonferenz (via transfermarkt.de). Dort sprach […]

Bayer Leverkusen: Booster-Impfungen beim Profiteam

Bayer Leverkusen: Booster-Impfungen beim Profiteam

29. November 2021

News | Wie Bayer Leverkusen mitteilte, hat sich die Profimannschaft am heutigen Montag der Booster-Impfung unterzogen. Bayer Leverkusen: Komplette Lizenzspieler-Abteilung erfüllt 2G-Regelung Wie Bayer Leverkusen am Montag auf der vereinseigenen Website mitteilte, hat sich die Mannschaft heute einer Booster-Auffrischungsimpfung unterzogen. Voraussetzung war, dass die Spieler im Sommer ihre bisherigen Impfungen erhalten hatten. Auch die Mitarbeiter […]

Bellingham über BVB: „Dortmund ist der perfekte Ort“

Bellingham über BVB: „Dortmund ist der perfekte Ort“

29. November 2021

News | In einer Doku von Sky hat sich Jude Bellingham über seine aktuelle Situation bei Borussia Dortmund gesprochen und bekräftigt, dass er sich dort sehr wohl fühlt. Jude Bellingham will sich bei Borussia Dortmund weiterentwickeln Trotz seiner erst 18 Jahre und der Tatsache, dass er noch für die U 19 spielberechtigt wäre, ist Jude […]


'' + self.location.search