Nabil Fekir bittet OL um Freigabe für Real Betis!

News

News  | Das Wechseltheater rund und Nabil Fekir scheint nun endgültig vor dem Abschluss zu stehen. Der Offensivspieler darf Olympique Lyon verlassen, laut französischen Medien kostet Fekir rund 30 Millionen Euro.

Fekir will nach Sevilla

Die Situation rund um Fekir war zuletzt verzwickt. Die „L’Equipe“ meldete, dass die Gespräche zwischen den Fekir-Beratern und Real Betis pausiert wurden, weil der Spieler auf ein lukrativeres Angebot hofft. Der FC Sevilla, der FC Valencia und der SSC Neapel haben Interesse angemeldet, ohne aber ein konkretes Angebot abzugeben.

Nun berichtet Mohamed Bouhafsi von „RMC Sport“, dass Nabil Fekir doch zu Real Betis wechseln will. Der Spieler habe die Verantwortlichen von OL darüber in Kenntnis gesetzt, dass diese das Angebot von Real Betis annehmen sollen und er sich einen Wechsel zu den Andalusiern wünscht.

Fekir hat die Erlaubnis nach Sevilla zu reisen, alle Beteiligten hoffen, dass ein Wechsel binnen 48 Stunden über die Bühne geht.

(LOIC VENANCE/AFP/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Köln | Wolfsburg-Angebot für Bornauw „nicht aktzeptabel“

Köln | Wolfsburg-Angebot für Bornauw „nicht aktzeptabel“

21. Juni 2021

News | Der Poker zwischen dem 1. FC Köln und dem VfL Wolfsburg um Sebastiaan Bornauw geht wohl in die letzten Runden. Wolfsburg soll noch ein ganzes Stück von der Wunschsumme der Kölner entfernt sein. Bornauw: Sieben Millionen Euro trennen Wolfsburg und Köln Sebastiaan Bornauw (22) ist aktuell das Thema beim VfL Wolfsburg und dem […]

Schalke | Auch Sané und Nastasic offenbar auf der Streichliste

Schalke | Auch Sané und Nastasic offenbar auf der Streichliste

21. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 hat offenbar zwei neue Kandidaten auf seiner Streichliste. Neben Salif Sané soll auch Matija Nastasic als Verkaufskandidat bei Schalke gelten. Finanzielle Situation verantwortlich für Sané und Nastasic-Abgang? Beim FC Schalke 04 laufen die Kaderplanungen für die kommende Zweitligasaison auf Hochtouren. Nachdem man bereits namhafte Spieler hat loswerden können, sind […]

Mainz 05: Kunde in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus

Mainz 05: Kunde in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus

20. Juni 2021

News | Der FSV Mainz 05 wird den Kader bis zur neuen Saison noch auf der ein oder anderen Position verändern. Zugänge sollen noch folgen, aber auch Abgänge sind denkbar. Mittelfeldspieler Pierre Kunde Malong zieht es nach Griechenland.  Kunde vor Wechsel von Mainz nach Piräus Seit dem Sommer 2018 spielte Pierre Kunde Malong (25) für […]