Nach gescheitertem PSG-Wechsel | Man. United beobachtet Acosta

Weitere Ligen

News | Im Winter wollte sich Paris Saint Germain die Dienste des 24-jährigen Mittelfeldspielers Luciano Acosta von D.C. United sichern. Damals war der Argentinier sogar auf dem Weg nach Frankreich, als klar wurde, dass sich beide Parteien nicht auf eine Ablösesumme einigen konnten. Nun beobachtet ein Klub aus der Premier League den Spieler.

Acosta im Blickfeld von Manchester United

Und zwar Manchester United. Die „Red Devils“ könnten, sofern Acosta die Scoutingabteilung, die am Wochenende vor Ort war, überzeugt, ein echtes Schnäppchen machen, denn der Vertrag des Kreativspielers läuft am Jahresende aus. „Klar, ich bin sehr froh, dass sie hier waren um mich zu sehen. Ich bin einfach raus auf das Feld gegangen und habe versucht, mein Bestes zu geben“, wird Acosta bei „Goal“ zitiert.

Im Mittelfeld könnte man bei Manchester United neue Impulse gebrauchen, denn mit Ander Herrera, Juan Mata und Andreas Pereira drohen gleich drei Abgänge, bei all diesen Spielern läuft der Vertrag am Saisonende aus.

Manuel Behlert

(Photo by Patrick McDermott/Getty Images)


Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC | Bobic stärkt Dardai den Rücken: „Pal hat unser Vertrauen“

Hertha BSC | Bobic stärkt Dardai den Rücken: „Pal hat unser Vertrauen“

23. Oktober 2021

News | Nach dem schwachen Saisonstart machte schnell das Gerücht die Runde, Trainer Dardai würde bei Hertha BSC erneut vor dem Aus stehen. Vor dem wichtigen Heimspiel gegen Mönchengladbach bezogen sowohl Dardai als auch Sportdirektor Bobic Stellung. Dardai fühlt sich wohl bei Hertha BSC Auf die Frage, wie es aktuell um seine Person bei Hertha BSC stehe, antwortete Pal Dardai […]

Bundesliga | „Das eine Tor war fast zu wenig für die Halbzeit“ – Die Stimmen zum Samstagnachmittag

Bundesliga | „Das eine Tor war fast zu wenig für die Halbzeit“ – Die Stimmen zum Samstagnachmittag

23. Oktober 2021

News | Bayern, Dortmund und Leipzig konnten nach der Champions-League-Woche in der Bundesliga Siege einfahren. Sky sammelte die Stimmen ein. „Am Ende ist es eine Entscheidung von Joshua“ Dino Toppmöller (FC Bayern): Ich hab das Interview (mit Joshua Kimmich) eben gesehen. Ich denke, Joshua hat alles zu diesem Thema gesagt. Ich hab mich impfen lassen. […]

FC Bayern | Das sagt Kimmich zur Impfdiskussion

FC Bayern | Das sagt Kimmich zur Impfdiskussion

23. Oktober 2021

News | Rund um den FC Bayern herrschte vor dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim ein wenig Unruhe. Laut einem Bericht der Bild gehört Joshua Kimmich zu den Spielern beim Rekordmeister, die ungeimpft sind.  Kimmich: „Hatte für mich ein paar Bedenken“ Am Freitag gab es einen Bericht der Bild, wonach Joshua Kimmich (26) vom FC […]


'' + self.location.search