Nach Weihnachtsparty: Tottenham kritisiert Lo Celso und Co. für Coronavirus-Fehlverhalten

News

News | Der englische Erstligist Tottenham Hotspur hat drei eigene Spieler für Fehlverhalten während der Coronavirus-Pandemie öffentlich kritisiert.

Tottenham-Spieler feierten Weihnachtsparty

An Weihnachten trafen sich die Tottenham-Spieler Erik Lamela, Sergio Reguilon und Giovani Lo Celso sowie Manuel Lanzini von West Ham United zusammen mit ihren Familien zu einer gemeinsamen Weihnachtsparty. Und das trotz strenger Coronavirus-Restriktionen. Das zeigt zumindest ein Bild, das durch die sozialen Netzwerke ging. Die Spurs reagierten nun mit einem offiziellen Statement.

„Wir sind extrem enttäuscht und verurteilen das Bild, das einige unserer Spieler mit Familien und Freunden auf einer Weihnachtsparty zeigt. Wir wissen, welche Opfer jeder in diesem Land bringen musste, um über die Feiertage sicher zu sein“, so das Statement der Londoner.

„Die Regeln sind klar. Es gibt keine Ausnahmen und wir erinnern unserer Spieler und Mitarbeiter regelmäßig an die neusten Protokolle und Verantwortungen, um sich daran zu halten und ein Beispiel zu sein“, heißt es weiter. Tottenham werde das Thema nun intern regeln. Lamela und Lo Celso wurden für das Spiel der Spurs gegen Leeds United (13.30 Uhr) jedenfalls nicht berücksichtigt. Reguilon sitzt nur auf der Bank.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Bürki zieht es zu Galatasaray

BVB | Bürki zieht es zu Galatasaray

28. Januar 2022

News | Roman Bürki ist bei Borussia Dortmund ohne jegliche Einsatzchance. Eine Perspektive erhält er dagegen bei Galatasaray.  BVB gibt Bürki wohl an Galatasaray ab Roman Bürki (31) ist bei Borussia Dortmund vollends außen vor. Als Nummer drei muss er sich mit dem permanent tristen Tribünendasein abfinden. Bereits im Sommer sollten sich die Wege zwischen […]

Im Sommer ablösefrei: Ortega ist ein Thema in Eindhoven

Im Sommer ablösefrei: Ortega ist ein Thema in Eindhoven

28. Januar 2022

News | Der Vertrag von Stefan Ortega läuft bei Arminia Bielefeld zum Saisonende aus. Aufgrund seiner starken Leistungen beschäftigt sich auch die PSV Eindhoven mit dem Keeper. PSV Eindhoven: Ortega könnte Drommel Konkurrenz machen Stefan Ortega (29) entwickelte sich in Reihen von Arminia Bielefeld zu einem der stärksten Bundesliga-Torhüter. Angesichts seines zu 30. Juni endenden Arbeitspapiers befindet er sich […]

Leverkusen | Ebimbe-Transfer droht zu platzen

Leverkusen | Ebimbe-Transfer droht zu platzen

28. Januar 2022

News | Junior Dina Ebimbe stand kurz vor einem Wechsel zu Bayer Leverkusen. Doch Paris St. Germain will eine Rückkaufoption, weshalb sich die Verhandlungen in die Länge ziehen. Leverkusen: PSG strebt Rückkaufoption für Ebimbe an Zu Wochenbeginn befand sich Junior Dina Ebimbe (22) schon fast auf dem Weg zu Bayer Leverkusen, das sich mit Paris St. Germain […]


'' + self.location.search