Neuer Torhüter für den HSV: Johansson kommt von Malmö

News

News | Der HSV war noch einmal auf dem Transfermarkt tätig und hat mit Marko Johansson einen neuen Torhüter verpflichtet. Der Schwede kommt von Malmö FF in die Hansestadt. 

Johansson wechselt zum HSV

Am heutigen Mittwochabend bestätigte der HSV, dass Marko Johansson (22) von Malmö FF zu den Hanseaten wechselt. Der Torhüter unterschrieb nach erfolgreich bestandenem Medizincheck einen Vertrag bis zum Sommer 2025. Johansson erhält in Hamburg die Rückennummer 16.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

„Wir haben einen Torwart gesucht, der entwicklungsfähig ist und zugleich auch schon Erfahrungen gesammelt hat. Das trifft beides auf Marko zu. Zudem passt sein Spielerprofil gut in unser Torwartgespann. Er verfügt über Größe und bringt nochmal andere Stärken mit, so dass wir uns sehr gut aufgestellt fühlen. Wir freuen uns, dass der Wechsel geklappt hat und Marko jetzt bei uns ist“, so Sportdirektor Michael Mutzel.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB & Haaland | Watzke: „finden auch wieder einen neuen Top-Stürmer“

BVB & Haaland | Watzke: „finden auch wieder einen neuen Top-Stürmer“

19. September 2021

News | Borussia Dortmund kämpft um den Verbleib von Erling Haaland, doch BVB-Boss Hans-Joachim Watzke ist sicher: „Wir finden auch wieder einen neuen Top-Stürmer“. BVB kämpft um Haaland Mit jedem Tor, das Erling Haaland (21) für Borussia Dortmund schießt, scheint ein Abgang im Sommer 2022 wahrscheinlicher zu werden. Dann darf die Tormaschine des BVB trotz […]

Weiser verhindert Werder-Ausgleich gegen HSV – „Kannte Regel nicht“

Weiser verhindert Werder-Ausgleich gegen HSV – „Kannte Regel nicht“

19. September 2021

News | Werder Bremen haderte nach dem Schlusspfiff über die 0:2-Niederlage gegen den Hamburger SV.  Mitchell Weiser verhinderte den Ausgleich seiner Bremer – weil er eine Regel nicht kannte.  Strittige Entscheidung bei Werder-Niederlage gegen den HSV Es war ein wildes Nordderby zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV (0:2) am Samstagabend – das erste in […]

FC Bayern | Sané möchte Pfiffe „nicht noch einmal erleben“

FC Bayern | Sané möchte Pfiffe „nicht noch einmal erleben“

19. September 2021

News | Leroy Sané vom Fußball-Bundesligisten FC Bayern München möchte Pfiffe der Fans nicht noch einmal erleben. Das erklärte der Nationalspieler nach dem 7:0 seiner Mannschaft über den VfL Bochum.  Pfiffe haben Bayern-Profi Sané motiviert Am Samstagabend gab es in München ausschließlich zufriedene Gesichter. Zumindest bei all denen, die beim FC Bayern unter Vertrag stehen […]


'' + self.location.search