Neymar bestätigt: „Ich bleibe bei PSG“

UEFA CL/EL

News | Der französische Champions-League-Finalist Paris Saint-Germain kann eine weitere Saison auf Neymar setzen. Der Brasilianer hat bestätigt, dass er bei PSG bleiben wird.

Neymar bleibt PSG erhalten

Noch ist Neymar (28) zwei weitere Jahre vertraglich an Paris Saint-Germain gebunden. Nichtsdestotrotz hat der Brasilianer gegenüber der offiziellen Website des Vereins nun bestätigt, dass er mindestens eine weitere Saison bleiben wird.

„Ich bleibe bei PSG, mit der Ambition in das Finale der Champions League zurückzukehren und es dieses Mal zu gewinnen“, erklärte der 28-Jährige eine Woche nach der 0:1-Niederlage gegen den FC Bayern München.

Neymar stolz auf PSG-Familie

Obwohl die ultimative Krönung knapp verpasst wurde, hat Neymar hat das Gefühl, dass die Mannschaft während des Champions-League-Turniers zusammengewachsen ist.

„Auf dem Rückflug aus Lissabon waren wir schon aufgeregt, uns wieder in Paris zu sehen. Ich werde nie vergessen, was wir mit diesem Kader geteilt haben. Es hat eine Familie geformt und ich bin stolz“, so der Nationalspieler.

Neymar wechselte im Sommer 2017 für die Rekordablösesumme von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu PSG. In dieser Zeit hat der Offensivmann in 85 Pflichtspielen 70 Tore geschossen, 41 vorbereitet und drei Meisterschaften gewonnen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by MANU FERNANDEZ/POOL/AFP via Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Qualifikation zur Champions League | Benfica souverän gegen Kiew, Spektakel in Haifa

Qualifikation zur Champions League | Benfica souverän gegen Kiew, Spektakel in Haifa

17. August 2022

News | Die Qualifikation zur Champions League geht in ihre finale Hinrunde. In den Hinspielen am Mittwoch gingen Benfica und Maccabi Haifa als Sieger vom Platz.  Qualifikation zur Champions League: Benfica eiskalt vor der Pause, Haifa dreht Rückstand Dynamo Kiew sorgte während der laufenden Qualifikation zur Champions League für Aufsehen. Trotz fehlender Spielpraxis aufgrund des ausgesetzten Spielbetriebs […]

Neuer Bielefeld-Trainer: Spur führt nach Osnabrück zu Scherning

Neuer Bielefeld-Trainer: Spur führt nach Osnabrück zu Scherning

17. August 2022

News | Früh in der neuen Saison hat sich Arminia Bielefeld, Absteiger in die 2. Bundesliga, von Trainer Uli Forte getrennt. Die Suche nach einem Nachfolger läuft, Daniel Scherning ist ein Kandidat.  Daniel Scherning zu Arminia Bielefeld? Arminia Bielefeld trennte sich nach einem enttäuschenden Saisonstart von Trainer Uli Forte (48). Die Nachfolgersuche läuft, einige Kandidaten […]

Bestätigt: Tanguy Nianzou wechselt vom FC Bayern zum FC Sevilla

Bestätigt: Tanguy Nianzou wechselt vom FC Bayern zum FC Sevilla

17. August 2022

News | Der FC Bayern hat Tanguy Nianzou abgegeben. Der Innenverteidiger wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Sevilla nach Spanien.  Nianzou wechselt zum FC Sevilla Der FC Bayern München gibt Innenverteidiger Tanguy Nianzou (20) ab, den Franzosen zieht es zum FC Sevilla. Beim FC Bayern konnte der Franzose sein Talent zwar andeuten, aber der Sprung […]


'' + self.location.search