Neymar-Update: Viel Spielraum für Barcelona

News

Die Gerüchte um einen Abgang von Superstar Neymar zu Paris Saint-Germain reißen nicht ab. „Radio Catalunya“ berichtete unter Berufung auf eine „autorisierte“ Quelle, dass der Wechsel bereits zu 95 % durch sei. Zwar betonte Barca-Präsident Bartomeu, dass der Spieler nicht auf dem Markt sei, was aber eher gegen eine Art Verrechnung mit Marco Verratti sprechen würde. Da Neymar eine Ausstiegsklausel besitzt, hätten die Katalanen im Extremfall kein Mitspracherecht. 

Zwar teilte Bartomeu mit, dass diese Klausel nicht zu aktivieren sei, wenn man den Rahmen des Financial Fairplay nicht sprengen möchte, jedoch schlagen viele Medien einen anderen Pfad ein. Es ist zurzeit nahezu unmöglich herauszufiltern, welche Quellen man ernst nehmen sollte und welche Medien eher auf den Zug aufspringen.

 

Teure Neuzugänge durch Einnahmen?

Die spanische „Sport“ berichtete, dass die Chance auf einen Abgang Neymars durchaus reell ist. Zudem soll der Vater des Brasilianers treibende Kraft sein und bereits mit den PSG-Verantwortlichen gesprochen haben. Sollte es tatsächlich zu einem Transfer nach Paris kommen, haben die Katalanen ungeahnte finanzielle Möglichkeiten, die sie in verschiedene Teilbereiche des Kaders stecken könnten – und zwar sowohl diese als auch nächste Saison.

(Photo by JOSEP LAGO/AFP/Getty Images)

Ein Name, der immer wieder fällt, ist natürlich Marco Verratti von Paris Saint-Germain. Andres Iniesta wird nicht mehr sehr lange auf dem Topniveau spielen können, Verratti wäre eine teure, aber kluge Verstärkung. Auch Paulo Dybala, jüngst wieder von der „Mundo Deportivo“ ins Spiel gebracht, könnte ein ernsthaftes Thema sein. Zudem gibt es da ja noch Ousmane Dembele von Borussia Dortmund. Hier könnte eine neue, astronomisch hohe Offerte folgen. Es bleibt spannend.

http://wp12974880.server-he.de/liverpool-barcelona-bietet-80-millionen-euro-fuer-coutinho/

 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werder | Johannes Eggestein vor Neustart in Antwerpen?

Werder | Johannes Eggestein vor Neustart in Antwerpen?

29. Juli 2021

News | Johannes Eggestein verpasste aus verschiedensten Gründen den endgültigen Durchbruch beim SV Werder Bremen. Auch in der vergangenen Woche fand er sich auf der Bank wieder, weshalb ein baldiger Abgang nicht unrealistisch wirkt. Eggestein befindet sich im Kandidatenkreis von Royal Antwerpen Johannes Eggestein (23) kehrte im Sommer nach einem gelungenen Leihjahr beim LASK in Österreich […]

Hoffenheim | Nach Comeback – Geiger-Zukunft völlig offen

Hoffenheim | Nach Comeback – Geiger-Zukunft völlig offen

29. Juli 2021

News | Dennis Geiger hat nach fast einem halben Jahr in einem Testspiel sein Comeback für die TSG Hoffenheim gegeben. Der Mittelfeldspieler geht in sein letztes Vertragsjahr – der Poker um Geigers Zukunft hat bereits begonnen. Geiger: Verlängerung in Hoffenheim oder Wechsel im Sommer? Dennis Geiger (23) gehörte zwischenzeitlich zu den wohl vielversprechendsten Talenten im […]

Hertha | Marton Dardai: „Ich bin hier angekommen in der Bundesliga“

Hertha | Marton Dardai: „Ich bin hier angekommen in der Bundesliga“

29. Juli 2021

News | Marton Dardai gehörte trotz der so schwachen Hertha-Saison zu den Shootingstars der vergangenen Bundesliga-Spielzeit. In einem Interview sprach der Innenverteidiger über das Etablieren bei den Profis und seine Ziele für die kommende Saison. Dardai: „Wenn man gegen Erling Haaland mal einen Zweikampf gewinnt, fühlt sich das schön an“ Die Sache mit den Trainersöhnen. […]


'' + self.location.search