Offiziell: Hütter wechselt von Frankfurt nach Gladbach!

News

News | Wie die Vereine soeben offiziell mitteilten, wird Trainer Adi Hütter Eintracht Frankfurt verlassen und Borussia Mönchengladbach ab kommender Saison trainieren. Der 51-Jährige macht von einer Ausstiegsklausel seines Vertrags Gebrauch.

Hütter: Entscheidung pro Gladbach “habe ich mir nicht leicht gemacht”

Nachdem es in den vergangenen Tagen zahlreicher Medienberichte gegeben hatte, haben Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach am Dienstagmorgen den Wechsel von Trainer Adi Hütter (51) offiziell bekannt gegeben. Der Österreicher macht von einer Ausstiegsklausel in seinem Vertrag Gebrauch und wechselt gegen eine Ablösesumme von der SGE nach Gladbach.

“Die Entscheidung, zur neuen Saison ein neues Kapitel aufzuschlagen, habe ich mir nicht leicht gemacht”, erklärte Hütter. “Ich habe hier drei unglaublich erfolgreiche und intensive Jahre erlebt, die ich gemeinsam mit der Mannschaft zum Ende dieser Saison mit einem herausragenden Ergebnis abschließen möchte. Wir haben eine historische Chance.” Für ihn zähle nur der Erfolg der Eintracht. Man wolle nun den Vorsprung verteidigen und sich für die Champions League qualifizieren. “Diesem Ziel ordnen wir alles unter.”

 

Damit ist auch die seit Monaten offene Trainerfrage bei Gladbach geklärt. “Wir freuen uns sehr über die Zusage von Adi Hütter”, so Sportdirektor Max Eberl. “Er ist für unsere Mannschaft und unseren Verein der beste Trainer für die ab dem Sommer vor uns liegenden Herausforderungen und Ziele.” Damit wird Hütter die Nachfolge von Marco Rose, welcher Borussia Dortmund ab kommender Saison trainieren wird, antreten. Zur Saison 2018/19 war er vom BSC Young Boys aus Bern zu Eintracht Frankfurt gewechselt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schalke 04 | Besiktas und Villarreal interessieren sich für Mascarell

Schalke 04 | Besiktas und Villarreal interessieren sich für Mascarell

16. Juni 2021

News | Nach dem Abstieg des FC Schalke 04 laufen die Kaderplanungen bei den Königsblauen auf Hochtouren. Einige Spieler, die zu den Großverdienern zählen, könnten abgegeben werden. Dazu gehört auch Omar Mascarell.  Schalke 04: Omar Mascarell zu Besiktas oder Villarreal? Omar Mascarell (28) könnte den FC Schalke 04 im Sommer verlassen. Der Mittelfeldspieler aus Spanien […]

Wolfsburg | Schmadtke bestätigt: Leipzigs Angebot für Lacroix abgelehnt

Wolfsburg | Schmadtke bestätigt: Leipzigs Angebot für Lacroix abgelehnt

16. Juni 2021

News | Maxence Lacroix zählte zu den Entdeckungen der abgeschlossenen Bundesliga-Spielzeit. Damit zog er das Interesse von RB Leipzig auf sich. Ein erstes Angebot hat der VfL Wolfsburg aber abgelehnt. Leipzig bietet 20 Millionen Euro für Lacroix – Wolfsburg lehnt ab Maxence Lacroix (21) spielte sich während seiner ersten Bundesliga-Saison beim VfL Wolfsburg direkt ins […]

Bestätigt: VfB Stuttgart verpflichtet Torhüter Florian Müller!

Bestätigt: VfB Stuttgart verpflichtet Torhüter Florian Müller!

16. Juni 2021

News | Gregor Kobel verlässt den VfB Stuttgart im Sommer und wechselt zu Borussia Dortmund. Nun ist der Wunschneuzugang auf der Torhüterposition in Stuttgart angekommen. Florian Müller kommt von Mainz 05.  Florian Müller wechselt zum VfB Stuttgart Nun ist es fix: Florian Müller (23) ist neuer Torhüter beim VfB Stuttgart! Die Schwaben reagierten auf den […]