OM | Dalian Yifang an Payet interessiert – Hohe Ablöse und Gehaltsverdreifachung

9. Januar 2019 | News | BY Manuel Behlert

Olympique Marseille spielt bisher eine schwache Saison, ist aus der Europa League ausgeschieden und steht in der Liga nur auf Platz 6. Zu allem Überfluss schied man zuletzt auch noch aus dem Pokal aus – gegen einen Viertligisten. Jetzt droht auch noch personell Ungemach. 

Bis zu 30 Millionen Euro Ablöse für Payet?

Laut “France Football” interessiert sich Dalian Yifang aus der Chinese Super League für Dimitri Payet. Der 31-jährige steht bei Olympique Marseille noch bis 2021 unter Vertrag, ist einer der Schlüsselspieler. 12 Torbeteiligungen in 24 Spielen in der laufenden Saison sind für Payet allerdings höchstens eine solide Ausbeute. 

Dem Bericht zufolge könnte Olympique Marseille 25-30 Millionen Euro Ablöse einstreichen. Zudem winkt dem Spieler eine Verdreifachung seines Gehalts, das derzeit 500.000 Euro brutto beträgt – und das monatlich. 

(Photo by PASCAL PAVANI/AFP/Getty Images)


Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel