Poker um Sancho: Zorc erwartet Angreifer zum Trainingsbeginn in Dortmund

News

News | Jadon Sancho ist auf dem Transfermarkt heiß umworben. Der englische Angreifer weckt vor allem das Interesse von Manchester United. Der BVB will Sancho nur für eine hohe Summe ziehen lassen.

Dortmund: Sancho-Poker geht weiter

Eine Ablösesumme in dreistelliger Millionenhöhe muss geboten werden, damit Jadon Sancho (20) den Verein im Sommer verlässt. Dank der Qualifikation für die Champions League hat Manchester United finanziell nun mehr Spielraum, in Dortmund bleibt man dennoch gelassen.

Gegenüber dem Kicker äußerte sich Sportdirektor Michael Zorc gelassen. „Wir erwarten Jadon Sancho zum Trainingsauftakt in Dortmund“, teilte Zorc mit. Allerdings, so der Kicker, bereitet man sich auch in Dortmund auf den Tag X vor. Einen großen Teil der Einnahmen für Sancho könnte der BVB wieder reinvestieren.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Augsburg | Kritik an Trainer Heiko Herrlich

FC Augsburg | Kritik an Trainer Heiko Herrlich

20. Januar 2021

News | Der FC Augsburg hat die letzten beiden Bundesligaspiele verloren, Vor den Spielen gegen die Top-6-Mannschaften der Liga kommt nun Kritik an Trainer Heiko Herrlich auf. FC Augsburg: Herrlich steht in der Kritik Der FC Augsburg belegt aktuell den zwölften Tabellenplatz und hat sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. In den kommenden sechs Spielen […]

Hertha BSC | Streit um Stadionmiete und Stadion-Neubau

Hertha BSC | Streit um Stadionmiete und Stadion-Neubau

20. Januar 2021

News | Bei Hertha BSC läuft es auch außerhalb der unbefriedigenden sportlichen Situation alles andere als rund. Es droht ein Gerichtsverfahren wegen der Miete für das Olympiastadion. Außerdem droht sich der geplante Stadion-Neubau zu verschieben. Hertha BSC: Streit um Stadionmiete – Gerichtsverfahren droht Hertha BSC droht aktuell ein Gerichtsverfahren wegen Uneinigkeit bei der Stadionmiete. Das […]

FC Bayern | Innenverteidiger genießt Priorität – weitere Transfers nur bei Einnahmen

FC Bayern | Innenverteidiger genießt Priorität – weitere Transfers nur bei Einnahmen

20. Januar 2021

News | Der FC Bayern München treibt bereits die Personalplanungen für die kommende Saison voran. Aufgrund des bevorstehenden Abgangs von David Alaba soll in einen neuen Innenverteidiger investiert werden. Weitere Transfers gibt es nur, wenn vorher Einnahmen generiert wurden.  FC Bayern sucht Alaba-Nachfolger Wie die Sport Bild in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, genießt beim FC […]