Nach Pongracic-Aussagen: Wolfsburg erwägt „notwendige Schritte“ einzuleiten

Pongracic Dortmund
Bundesliga

News | Im Sommer wechselte Marin Pongracic auf Leihbasis vom VfL Wolfsburg zu Borussia Dortmund. Schlagzeilen machte der Spieler nun aber abseits des Platzes. 

Wolfsburg prüft Schritte nach Aussagen von Pongracic

Marin Pongracic (24), Innenverteidiger aus Kroatien, ist derzeit vom VfL Wolfsburg an den BVB verliehen. In einem Twitch-Stream plauderte der Spieler offen über seine Zeit in Wolfsburg, den Wechsel nach Dortmund un sprach über Ablösesummen und die konkrete Kaufoption. „Ich war zwar richtig frustriert in Wolfsburg, aber die Angebote entsprachen nicht meinem Niveau. Es fühlte sich an, wie eine Rückkehr in die 2. Liga“, war noch eine der harmloseren Aussagen des Spielers.



Weitere News und Berichte rund um den deutschen Fußball 

Der VfL Wolfsburg reagiert nun. Marcel Schäfer, Sportdirektor des VfL Wolfsburg, will die Aussagen in Ruhe bewerten und gegebenenfalls darauf reagieren. „Wir werden es in Ruhe intern besprechen. Dann werden wir gegebenenfalls die notwendigen Schritte einleiten“, zitiert der Kicker Schäfer. Und weiter: „Wir haben sehr intensiv mit ihm gesprochen. Das Thema Fokus ist ein Punkt, bei dem wir uns gewünscht hätten, dass er ihn mehr beherzigt. Das Interview hat gezeigt, dass es anscheinend immer noch nicht so ist.“

(Photo by Joosep Martinson/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

30. November 2022

News | In wenigen Tagen beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Max Eberl. Wenn der Erfolgsmanager Mitte Dezember sein Amt als Geschäftsführer Sport bei RB Leipzig offiziell übernimmt, muss er allerdings auf eines verzichten: Geld für kostspielige Transfers. Eberl sieht sich in Leipzig in strategischer Rolle Ab dem 15.12.2022 wird der Ex-Mönchengladbacher Geschäftsführer Sport, Max Eberl, […]

Werder Bremen: Hohes Preisschild für DFB-Knipser Füllkrug

Werder Bremen: Hohes Preisschild für DFB-Knipser Füllkrug

30. November 2022

News | Niclas Füllkrug ist spätestens seit seinem Treffer zum 1:1 gegen Spanien in aller Munde. Sein Verein Werder Bremen beobachtet den kometenhaften Aufstieg des DFB-Stürmers mit einem lachenden und weinenden Auge. Mit jedem Tor bei der WM 2022 in Katar sowie der Bundesliga steigert der gebürtige Hannoveraner seinen Marktwert. Jedoch erhöht dies auch die […]

90PLUS-Ticker: Ronaldo vor Saudi-Arabien-Wechsel, Füllkrug heiß begehrt

90PLUS-Ticker: Ronaldo vor Saudi-Arabien-Wechsel, Füllkrug heiß begehrt

30. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 30. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 30. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]


'' + self.location.search