PSV: Roger Schmidt rechnet mit Abgängen von Dumfries und Malen

Weitere Ligen

Denzel Dumfries hat bei der EM 2021 mit guten Leistungen auf der rechten Seite auf sich aufmerksam gemacht. Auch Donyell Malen, sein Teamkollege bei der PSV Eindhoven, ist begehrt. 

Dumfries und Malen könnten PSV verlassen

Laut einem Bericht von Voetbal International ist es unwahrscheinlich, dass Denzel Dumfries (25) und Donyell Malen (22) bei der PSV Eindhoven bleiben. Trainer Roger Schmidt ist mit einem Teil des Kaders in die Vorbereitung gestartet. Mit einer Rückkehr dieser beiden Spieler nach dem Urlaub rechnet der Chefcoach nicht.



 

Der Klub aus den Niederlanden wünscht sich schnell Klarheit, plant derzeit nicht mit den beiden Spielern. Malen wird mit einem Transfer zu Borussia Dortmund in Verbindung gebracht, denn dort ist der Platz von Jadon Sancho (21) frei. Mitte Juli spielt die PSV in der Qualifikation für die Champions League gegen Galatasaray.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | US-Investor bestätigt Interesse an mehreren Klubs!

Bundesliga | US-Investor bestätigt Interesse an mehreren Klubs!

2. Dezember 2021

News | Steigt bald ein großer US-Investor in der Bundesliga ein? Chien Lee erklärte, dass er sehr gerne in den deutschen Fußball investieren würde.

BVB: Nächster Moukoko-Rückschlag

BVB: Nächster Moukoko-Rückschlag

2. Dezember 2021

News | Nächster Verletzungsschock den BVB: Youssoufa Moukoko wird in diesem Jahr wohl nicht mehr zum Einsatz kommen.

FC Schalke 04 | Schröder bestätigt: Kaufpflicht bei Zalazar

FC Schalke 04 | Schröder bestätigt: Kaufpflicht bei Zalazar

1. Dezember 2021

News | Wie Rouven Schröder, Sportdirektor des FC Schalke 04 mitteilte, bleibt Rodrigo Zalazar dem Verein aufgrund einer Kaufpflicht über 2022 hinaus erhalten. Zalazar: Schalke mit Kaufpflicht, Eintracht mit Rückkaufoption Wie Rouven Schröder am Mittwoch in einer Medienrunde (zitiert via kicker und Ruhr Nachrichten) mitteilte, bleibt Rodrigo Zalazar (22) dem FC Schalke 04 über den […]


'' + self.location.search