Ranieri | „Mourinho hieß mich sofort Willkommen“

News

Claudio Ranieri ist seit Mitte November wieder zurück in der Premier League und übernah das Traineramt beim FC Fulham. Zwar steht er mit dem Klub immer noch am Ende der Tabelle, 4 Punkte aus den ersten 3 Spielen waren aber ein positiver Start in die Amtszeit. 

 

Ranieri und Mourinho in regelmäßigem Austausch

Vor dem Spiel am Wochenende gegen Manchester United sprach Ranieri nun über sein exzellentes Verhältnis zu Trainer José Mourinho. Über den Portugiesen, zu dem Ranieri regelmäßig Kontakt hat, sagte der Italiener: „Nachdem klar war, dass ich nach England zurückkehre, war Mourinho sofort der erste, der mich kontaktiert hat. Er hieß mich sofort Willkommen, wünschte mir alles Gute.“

Und weiter: „Ich kenne ihn schon lange, wir reden regelmäßig. Er ist ein toller Trainer und ein guter Mensch.“ Das Spiel gegen Mourinhos „Red Devils“ am Wochenende wird laut Ranieri alles andere als einfach, denn Manchester United zeigt eine aufsteigende Tendenz. „Wir müssen uns verbessern und gegen Manchester eine perfekte Leistung zeigen, damit wir etwas mitnehmen können“, so Ranieri.

(Photo by IAN KINGTON/AFP/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leipzig | Sabitzer steht auf Wunschliste des AC Milan

Leipzig | Sabitzer steht auf Wunschliste des AC Milan

24. Juni 2021

News | Die AC Milan verlor jüngst Hakan Calhanoglu an den Stadtrivalen Inter. Zu den Nachfolgekandidaten zählt Marcel Sabitzer. Milan: Sabitzer soll auf Calhanoglu folgen Die AC Milan verlor mit Hakan Calhanoglu (27) einen durchaus prägenden Mittelfeldakteur. Der türkische Nationalspieler entschied sich gegen eine Vertragsverlängerung und wechselte ablösefrei zum Erzfeind Inter. Doch schon zuvor beschäftigte […]

Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

24. Juni 2021

News | Der SV Werder Bremen ist nach dem Abstieg aus der Bundesliga zwingend auf Transfereinnahmen angewiesen. Daher steht auch Jiri Pavlenka zum Verkauf, der beim FC Burnley ein Thema ist. Werder Bremen: Burnley soll drei Millionen Euro für Pavlenka bieten Werder Bremen stieg erstmals nach 41 Jahren aus der Bundesliga. Angesichts der angespannten finanziellen Lage […]

Sancho-Wechsel: Manchester United und Dortmund stehen kurz vor Einigung

Sancho-Wechsel: Manchester United und Dortmund stehen kurz vor Einigung

24. Juni 2021

News | Manchester United besitzt seit geraumer Zeit hohes Interesse an Jadon Sancho. Die Verhandlungen mit Borussia Dortmund zogen sich jedoch in die Länge. Nun soll ein Kompromiss bei der Ablösesumme bestehen. Fast 90 Millionen Euro: Sancho-Transfer von Dortmund zu Manchester United nahezu perfekt Über ein Jahr probiert Manchester United bereits Jadon Sancho (21) in […]