RB Leipzig: „Bei mir hat niemand von Bayern angerufen“ – Krösche dementiert Anfrage für Upamecano

News

News: Der FC Bayern muss sich im nächsten Sommer wohl auf der Innenverteidiger-Position verstärken. David Alaba und Jerome Boateng könnten den Verein verlassen, Dayot Upamecano könnte hinzustoßen.

Krösche – „Dayot konzentriert sich voll auf RB Leipzig“

Am morgigen Samstag empfängt der FC Bayern in der heimischen Allianz-Arena RB Leipzig. Die Sachsen stehen auf Platz zwei in der Bundesliga und kämpfen in der nächsten Woche um den Einzug ins Achtelfinale der UEFA Champions League. Ein fester Eckpfeiler ist bei dieser Mission Dayot Upamecano (22), der im Süden wohl auf der Wunschliste steht.

Die Vertragssituationen von Jerome Boateng (32) und David Alaba (28) sind kompliziert. Im Sommer wird wohl mindestens einer den Verein verlassen, zudem deutet sich ein Abgang von Allrounder Javi Martinez (32) an. Nicht unwahrscheinlich, dass ein neuer Innenverteidiger den deutschen Rekordmeister verstärken wird.

Upamecano steht schon länger auf dem Zettel des FCB. Im Interview mit der „Abendzeitung München“ dementiert der Sportdirektor von RB Leipzig, Markus Krösche (40), die Anfrage des Triple-Siegers. „Bei mir hat jedenfalls keiner angerufen. Dayot konzentriert sich voll auf RB Leipzig.“

Nichtsdestotrotz zögerte „Upa“ im vergangenen Sommer lange mit einer Vertragsverlängerung. Der Spieler möchte wohl den nächsten Schritt gehen. Nicht unmöglich, dass dieser in München erfolgt.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by ODD ANDERSEN/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC sichert sich die Dienste von Thomas Broich

Hertha BSC sichert sich die Dienste von Thomas Broich

8. Dezember 2021

News | Thomas Broich wird in Zukunft die Rolle des „Leiter Methodik“ beim Nachwuchs von Hertha BSC ausfüllen. Dies gab der Verein am Mittwoch bekannt. Hertha BSC stellt Thomas Broich an Thomas Broich (40) dürfte einer breiteren Öffentlichkeit durch seine Analysen rund um TV-Übertragungen von Fußballspielen ein Begriff sein. Nun wird der ehemalige Fußballer auch […]

FC Ingolstadt entlässt André Schubert nach zweieinhalb Monaten

FC Ingolstadt entlässt André Schubert nach zweieinhalb Monaten

8. Dezember 2021

News | Der FC Ingolstadt hat sich nach nur zweieinhalb Monaten von Trainer André Schubert getrennt. Dies gab der Klub am Mittwoch bekannt. FC Ingolstadt und Schubert trennen sich Der FC Ingolstadt hat nach nur zweieinhalb Monaten Trainer André Schubert (50) freigestellt. Erst seit Ende September war Schubert als Trainer für die Schanzer im Einsatz, […]

Leipzig | Bericht: Tedesco folgt auf Marsch

Leipzig | Bericht: Tedesco folgt auf Marsch

8. Dezember 2021

News | RB Leipzig soll nach der Trennung von Jesse Marsch einen neuen Cheftrainer gefunden haben. Domenico Tedesco kristallisiert sich als Nachfolger heraus. Tedesco übernimmt bei RB Leipzig RB Leipzig trennte sich am Sonntag vom glücklosen Jesse Marsch (48). Interimsmäßig übernahm der bisherige Co-Trainer Achim Beierlorzer (54) für das Champions-League-Spiel gegen Manchester City, das mit 2:1 […]


'' + self.location.search