RB Leipzig | Vertrag mit Sportdirektor Krösche offenbar aufgelöst!

Bundesliga

News | Julian Nagelsmann, Trainer von RB Leipzig, wird mit einem Wechsel zum FC Bayern in Verbindung gebracht. Nun heißt es, dass auch Sportdirektor Markus Krösche vor dem Abgang steht. 

RB Leipzig: Vertragsauflösung mit Krösche

Laut einem exklusiven Bericht der Bild soll der Vertrag zwischen RB Leipzig und Sportdirektor Markus Krösche (40) bereits aufgelöst worden sein. Eigentlich stand Krösche noch bis zum Sommer 2022 bei RB unter Vertrag. Zuletzt gab es aber Gerüchte, wonach der Sportdirektor ein Kandidat auf die Nachfolge von Fredi Bobic bei Eintracht Frankfurt sein soll. Eine offizielle Bestätigung seitens des Klubs steht noch aus. Rund um die Gerüchte um einen Abgang von Julian Nagelsmann (33) herrscht nun in jedem Fall noch mehr Unruhe.

Zuletzt soll es Gespräche über eine Vertragsverlängerung gegeben haben. Klub und Krösche konnten sich allerdings nicht einigen. Die vorzeitige Vertragsauflösung erfolgt zum 30.6.2021, also verlässt der Sportdirektor RB Leipzig zum Saisonende.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1860-Beben! Kapitän Mölders suspendiert: „Ich bin schockiert“

1860-Beben! Kapitän Mölders suspendiert: „Ich bin schockiert“

6. Dezember 2021

News | Große Überraschung beim TSV 1860 München. Kapitän Sascha Mölders gab bekannt, dass er suspendiert wurde.

FC Bayern: Kimmich vor Comeback nach Corona-Infektion

FC Bayern: Kimmich vor Comeback nach Corona-Infektion

6. Dezember 2021

News | Nach seiner Corona-Infektion peilt Joshua Kimmich sein Comeback beim FC Bayern an.

FC Barcelona: Memphis heiß auf Revanche gegen den FC Bayern

FC Barcelona: Memphis heiß auf Revanche gegen den FC Bayern

6. Dezember 2021

News | Der FC Barcelona ist vor dem Duell mit dem FC Bayern München sehr motiviert. Memphis Depay glaubt an Barças „letzte Chance“.


'' + self.location.search