RB Leipzig zieht vor Gericht – Klärt sich Zukunft von Augustin in den kommenden Wochen?

News

News | Zwischen RB Leipzig und Leeds United herrscht gerade Streit wegen der Personalie Jean-Kevin Augustin. Auslöser ist die ausgehandelte Kaufpflicht für den 23-Jährigen. Leipzig will nun vor Gericht ziehen und hofft auf eine schnelle Einigung.

Kaufpflicht gültig? – Leipzig zieht wegen Augustin gegen Leeds vor Gericht

Zwischen RB Leipzig und Leeds United herrscht weiterhin Streit darüber, ob die ausgehandelte Kaufpflicht für Jean-Kevin Augustin (23) gültig ist. Wie die Bild berichtet, zieht Leipzig deshalb nun vor Gericht. Auch wenn die Bedingung für die Klausel erfüllt ist weigert sich Leeds zu zahlen. Der Aufsteiger argumentiert damit, dass die Klausel nur bis zum 30. Juni gültig gewesen sei. Da die Saison aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochen wurde, stand die Rückkehr in die Premier League erst im Juli fest.

Leipzig kann diese Argumentation nicht nachvollziehen und bereitet derzeit eine Klage vor. Diese soll bei der FIFA eingereicht werden. RB sieht sich im Recht. Sportdirektor Markus Krösche (40) äußerte sich wie folgt: „Als die vertraglichen Vereinbarungen ausgehandelt wurden, waren alle Beteiligten im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte. Ich gehe davon aus, dass jetzt die Dinge entsprechend ihren Gang nehmen.“

Bei RB rechnet man damit, dass der Sachverhalt in den kommenden Wochen geklärt wird. Neben dem Geld was auf dem Spiel steht, geht es Krösche vor allem darum, dass Augustins Zukunft geklärt ist: „Ich hoffe auf eine schnelle Lösung, denn da steckt auch ein Spieler und Mensch dahinter.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by George Wood/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Streich mit Megaphon in der Fankurve: Emotionaler Abschied vom Dreisamstadion in Freiburg

Streich mit Megaphon in der Fankurve: Emotionaler Abschied vom Dreisamstadion in Freiburg

26. September 2021

News | Es war ein emotionales letztes Spiel im Dreisamstadion in Freiburg. Der SCF gewann standesgemäß gegen den FC Augsburg, feierte nach dem Spiel mit den Fans den 3:0-Erfolg, der aufgrund einer herausragenden ersten Halbzeit zustande kam.  Streich heizt die Menge an – Abschied vom Dreisamstadion Mit 3:0 schlug der SC Freiburg den FC Augsburg […]

Freiburg schlägt Augsburg deutlich beim Abschied vom Dreisamstadion!

Freiburg schlägt Augsburg deutlich beim Abschied vom Dreisamstadion!

26. September 2021

News | Zum Abschluss des Spieltags in der Bundesliga traf der SC Freiburg im letzten Spiel im heimischen Dreisamstadion auf den FC Augsburg. Am Ende gewann der SCF mit 3:0 (3:0).  Freiburg besticht durch Spielfreude und Effizienz Direkt zu Beginn hatte der SC Freiburg viel Schwung im eigenen Spiel und versuchte auch gleich, den FC […]

2. Bundesliga: 4. Entlassung der Saison – Schubert folgt Pätzold in Ingolstadt

2. Bundesliga: 4. Entlassung der Saison – Schubert folgt Pätzold in Ingolstadt

26. September 2021

News | In der 2. Bundesliga gab es zuletzt einige Trainerentlassungen. Auch der FC Ingolstadt hat nun reagiert und Roberto Pätzold entlassen. Auch der Nachfolger steht schon fest.  Schubert folgt auf Pätzold in Ingolstadt Mit 1:2 unterlag der FC Ingolstadt am Samstag zuhause Fortuna Düsseldorf. Der Klub aus Bayern befindet sich aktuell im unteren Bereich […]


'' + self.location.search