Real blamiert sich gegen Donezk – Salzburg trennt sich Unentschieden von Moskau

Real Madrid Donezk
UEFA CL/EL

News: Die Champions League hatte auch am Mittwoch zwei frühe Spiele parat. RB Salzburg hatte Lokomotive Moskau zu Gast, Donezk gastierte bei Real Madrid.

Real Madrid 2:3 Schachtar Donezk

Real Madrid ist mit einer Pleite in die neue Champions-League-Saison gestartet. Im Heimspiel gegen den ukrainischen Teilnehmer aus Donezk geriet man insbesondere in der ersten Halbzeit unter die Räder. Tete (29.), Solomon (42.) und ein Eigentor von Raphael Varane brachten die Gäste auf die Siegerstraße, Modric (54.) und Vinicius (59.) konnten lediglich verkürzen. In der Nachspielzeit traf Valverde zum vermeintlichen Ausgleich, doch der Videoschiedsrichter entschied folgerichtig auf Abseits.

In einer Gruppe mit Inter und Borussia Mönchengladbach wird der Kampf ums Achtelfinale für die „Königlichen“ wohl schwerer als gedacht.

RB Salzburg 2:2 Lokomotive Moskau

Im zweiten Spiel startete der österreichische Teilnehmer RB Salzburg in die neue Königsklassen-Saison. Eder brachte jedoch Lokomotive Moskau nach 19 Minuten per Kopf in Führung, Shooting-Star Dominik Szoboszlai glich kurz vor der Pause mit einem sensationellen Treffer aus.

Im zweiten Durchgang brachte der Ex-Bremer Junuzovic die Gastgeber in Führung, Lisakovich besorgte in der 75. Minute per Kopf den 2:2 Endstand.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by GABRIEL BOUYS/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

BVB: Leere und Betroffenheit gemischt mit Optimismus

BVB: Leere und Betroffenheit gemischt mit Optimismus

28. Mai 2023

News | BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl hadert mit dem dramatischen Bundesliga-Finale, in der seine Borussia knapp scheiterte. Aber der Ex-Profi, der mit Dortmund selbst drei Mal Meister wurde, richtet den Blick auch nach vorne. Kehl: „Werden wieder angreifen“ „Die Leere, die Enttäuschung – alles, was wir gerade spüren, ist nicht zu beschreiben“. So wird BVB-Sportdirektor Sebastian […]

FC Bayern | Die PK nach dem Bosse-Beben: „Haben Warnsignale gesehen“

FC Bayern | Die PK nach dem Bosse-Beben: „Haben Warnsignale gesehen“

28. Mai 2023

News | Am Samstag, gerade als der FC Bayern noch um den Titel in der Bundesliga kämpfte, platzte die Bombe: Hasan Salihamidzic und Oliver Kahn verlassen den Klub im Sommer. Erst gab es entsprechende Gerüchte, nach dem Abpfiff folgte die Bestätigung. Am heutigen Sonntag äußerten sich Präsident Herbert Hainer und Kahn-Nachfolger Jan-Christian Dreesen im Rahmen […]

Max Eberl zum FC Bayern? Kein Treffen, kein Wechsel!

Max Eberl zum FC Bayern? Kein Treffen, kein Wechsel!

28. Mai 2023

News | Der FC Bayern hat sich von Hasan Salihamidzic und Oliver Kahn getrennt. Ein Nachfolger für „Brazzo“ wird noch gesucht, ein Kandidat soll Max Eberl sein. Doch realistisch erscheint dieses Szenario nicht.  Eberl zum FC Bayern? Offenbar nichts dran Nach dem Abgang von Hasan Salihamidzic (46) will der FC Bayern möglichst schnell einen Nachfolger […]