Real Madrid offen für Angebote für Luka Jovic

9. Juli 2020 | News | BY Manuel Behlert

News | Im Sommer 2019 sicherte sich Real Madrid die Dienste von Luka Jovic. Der Serbe wechselte von Eintracht Frankfurt zu den Königlichen, konnte bisher auf dem Platz noch nicht besonders auf sich aufmerksam machen.

Real Madrid hört sich Angebote für Jovic an

Zuletzt deutete vieles darauf hin, dass Luka Jovic (22) ein Kandidat für eine Leihe im Sommer ist. Derzeit ist Karim Benzema (32) in der Offensive der Königlichen gesetzt, Jovic sitzt zumeist nur auf der Bank und kommt sporadisch zum Einsatz.

Laut einem Bericht der Marca ist Real Madrid in Sachen Jovic aber für alles offen, würde sich auch Angebote von Klubs anhören, die Jovic sofort fest verpflichten wollen. Mehrfach wurde in den letzten Wochen zudem berichtet, dass Real Madrid nur dann entsprechend auf dem Transfermarkt tätig werden kann, wenn Einnahmen generiert werden. Und Jovic, der letzten Sommer für rund 60 Millionen Euro nach Madrid wechselte, könnte für solche Einnahmen sorgen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Francois Nel/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel